Krankheitsbedingt muss Vox die Jury der Show "Höhle der Löwen" umbauen. Weil die Schönheits-Unternehmerin Judith Williams (45) unter einer starken Erkältung leidet, springt während der Dreharbeiten, die zur Zeit in Köln stattfinden, der Sütiroler Manager Georg Kofler (59) für die Deutsch-Amerikanerin ein.

Der Kölner Privatsender bestätigte einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus". Kofler war bis zum Jahr 2000 ProSieben-Geschäftsführer und -Vorstand, von 2002 bis 2007 Chef des Abo-Anbieters Premiere, der später in Sky umgetauft wurde.

Kofler sitzt in der Jury der Vox-Show neben den Unternehmer-Kollegen Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen und Ralf Dümmel. Sie treffen als Investoren die Entscheidung darüber, welche Startup-Gründer bezuschusst werden und welche nicht.

In wie vielen Folgen Kofler zu sehen sein werde, stehe noch nicht fest, ergänzte ein Vox-Sprecher. Das hänge vom Verlauf von Williams' Erkrankung ab. Die neue Staffel soll im Spätsommer ins Programm kommen.© dpa