Das deutsche Netflix-Original "How To Sell Drugs Online (Fast)" wird am 21. Juli 2020 mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Die neuen Folgen werden dabei direkt am Ende der letzten Staffel anknüpfen und zeigen, wie es mit Moritz' und Lennys florierendem aber gefährlichen Geschäft weitergeht.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Die erste Staffel von "How To Sell Drugs Online (Fast)" war ein großer Erfolg und laut Netflix schafft es die Serie über die Kinderzimmer-Dealer auch, die deutsche Zeitreise-Serie "Dark" in den Schatten zu stellen. Die Geschichte des ungleichen Trios führen die Showrunner Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann ab dem 21. Juli auf Netflix mit einer zweiten Staffel fort.

Trailer: "How To Sell Drugs Online (Fast)"

Die zweite Staffel der Erfolgsserie startet am 21. Juli auf Netflix. © YouTube

"How To Sell Drugs Online (Fast)": Sechs neue Folgen mit neuen Gefahren

In sechs halbstündigen Episoden wird die MyDrugs-Crew mit neuen Problemen und Gefahren konfrontiert. Die jugendlichen Betreiber Moritz (Maximilian Mundt), Lenny (Danilo Kamperidis), Dan (Damian Hardung) und Lisa (Lena Klenke) setzten alles daran, den Erfolg ihres Online-Shops weiterzuführen. Dabei erhalten sie Verstärkung von Neuzugang Kira (Lena Urzendowsky). Mia Spengler und Arne Feldhusen führten Regie. (dad)

Die zweite Staffel der deutschen Netflix-Original-Serie "How To Sell Drugs Online (Fast)" ist ab dem 21. Juli exklusiv auf Netflix zu sehen.
Bildergalerie starten

"The Crown": So sehen die Royals in der Netflix-Serie aus

"The Crown" ist nicht nur die bis dato teuerste Netflix-Produktion, sondern auch eine der erfolgreichsten. Bislang wurden drei der geplanten fünf Staffeln, die das Leben von Queen Elizabeth II. und ihrer Familie beleuchten, ausgestrahlt.