"Kampf der Realitystars": Das sind die Teilnehmer der neuen TV-Show

Bei "Kampf der Realitystars" auf RTL2 treten neben Moderatorin Cathy Hummels vor der Kulisse Thailands eine ganze Reihe an Teilnehmern gegeneinander an, die im Showbusiness wahrlich keine Unbekannten sind. Doch bei dieser Krawall-Show geht es schnell: Wer dabei ist und wer schon wieder raus ist, erfahren Sie hier.

Sie behält im Reality-Gewusel den Überblick: Cathy Hummels ist die Moderatorin der neuen TV-Show "Kampf der Reality Stars". Als Mutter eines kleinen Sohnes wird die Influencerin wohl auch im größten Chaos die Situation wieder in den Griff bekommen - zumindest ist das wohl die Hoffnung.
Mit seiner Teilnahme beim "Sommerhaus der Stars" im Jahr 2019 besiegelte Schauspieler Willi Herren seine Reality-TV-Tauglichkeit. Nun gilt es sich unter der Sonne Thailands zu beweisen. Auch ein alter Konkurrent des 45-Jährigen ist wieder mit am Start...
...und zwar handelt es sich dabei um Ex-"Bachelorette"-Kandidat Johannes Haller. Der ehemalige Rosenkavalier stieß schon einmal auf Herren - und zwar im letztjährigen "Sommerhaus". Dabei krachte es gewaltig. Bleibt abzuwarten, wie es mit dem Frieden zwischen den beiden Streithähnen steht.
Und noch eine Insassin jener berüchtigten "Sommerhaus"-Staffel ist bei "Kampf der Reality-Stars" am Start: Tattoo-Model Kate Merlan. Damals noch an der Seite von Ex-Boyband-Mitglied Benjamin Boyce, dieses mal als Single.
2009 belegte sie den dritten Platz bei "Deutschland sucht den Superstar", nun hofft sie auf die oberste Stufe des Siegertreppchens: Annemarie Eilfeld ist ebenfalls mit von der Partie.
Einem größeren Publikum dürfte Model Dijana Cvijetic durch ihre Teilnahme an "Love Island" und ihre Instagram-Präsenz bekannt sein. Diese Bekanntheit möchte die Influencerin nun augenscheinlich noch steigern.
Im Jahr 2000 - also vor 20 Jahren - war Jürgen Milski an der Seite von Zlatko Trpskovski in der ersten Staffel "Big Brother" zu sehen. Seitdem verdient der heute 56-Jährige sein Geld vor allem mit Schlager-Auftritten am Ballermann.
Und noch eine Ballermann-Sängerin ist mit von der Partie: Krümel alias Marion Pfaff, die ebenfalls bei "Big Brother" das erste mal TV-Luft schnupperte - allerdings erst in der sechsten Staffel der Sendung.
2012 bei "Der Bachelor", ein Jahr später "Dschungelcamp", im Anschluss gleich noch beim "Sat.1 Promiboxen" vorbeigeschaut, im gleichen Jahr einen Abstecher zu "Promi Big Brother" gemacht und - ach ja - das diesjährige "Sommerhaus" dürfen wir natürlich auch nicht vergessen. Nach einer beachtlichen Reality-Karriere verschlägt es TV-Sternchen Georgina Fleur nun zum nächsten Format.
Auch er erlangte Bekanntheit als Teilnehmer einer Datingshow: Sam Dylan war unter den Kandidaten des ersten Datingformats für Homosexuelle in Deutschland: "Prince Charming". Nun baut der Instagram-Star weiter an seiner TV-Karriere.
Sandy Fähse war bis 2019 regelmäßig auf dem Bildschirm zu sehen. Dann gab der Darsteller seinen Ausstieg aus der beliebten RTL2-Serie "Berlin - Tag und Nacht" bekannt. Jetzt startet er sein TV-Comeback.
Von 1993 bis 2018 war Andrea von Sayn-Wittgenstein die Frau an der Seite von TV-Persönlichkeit und Fürst Karl Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein. Nach der Scheidung scheint sie ihre Brötchen nun selbst im TV verdienen zu wollen.
Tayisiya Morderger und Yana Morderger galten schon in jungen Jahren als Tennis-Asse. Inzwischen sind sie erwachsen - und bereit für ihre Reality-Karriere.
Aurelie Tshamala war zwei Jahre lang Teil der "Köln 50667"-Besatzung und arbeitet außerdem als Curvy Model.
Marcellino Kremers suchte 2018 bei "Love Island" und 2020 bei "Match" sein Liebesglück - allerdings vergeblich. Vielleicht hat der 27-Jährige bei einer Nicht-Datingshow wie "Kampf der Realitystars" mehr Erfolg in der Liebe?
Auch Melissa Damilia besuchte das "Love Island“. Dort fand sie zwar nicht die große Liebe, dafür aber 300.000 Instagram-Follower. Mit ihrer Teilnahme bei den "Realitystars" dürften es noch ein paar mehr werden.
Momo Chahine nahm 2019 bei DSDS teil und schaffte es immerhin in die Mottoshows. Im Juni veröffentlichte der 24-Jährige seine Single "Santa Monica" - ob "Kampf der Realitystars" den Absatz ankurbelt?
Stephan "Steff" Jerkel dürfte dem einen oder anderen aus der Sendung "Goodbye Deutschland" bekannt sein. Er ist einer der Nachrücker.
Kevin Pannewitz war einst Fußballprofi und spielte unter anderem für den VfL Wolfsburg. Eine Schlagzeile nannte ihn einst "größtes Talent Deutschlands" - ob das auch im Bereich des Unterhaltungsfernsehens gilt?
Zoe Saip wurde durch ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" 2018 bekannt. Sie fiel damals vor allem als Unruhestifterin auf - ideale Qualifikation für "Kampf der Realitystars".