Wer leiht den Stars die Stimme?

Kommentare0

Diese Sprecher stecken hinter den berühmten Schauspielern.

Anthony Hopkins, Joachim Kerzel und Jack Nicholson : Diese Stimme kennt ganz Deutschland. Joachim Kerzel (Mitte) ist seit "Die Hexen von Eastwick" der Sprecher von Jack Nicholson (r.) und leiht seit dem Jahr 2000 auch Anthony Hopkins seine Stimme.
Daniela Hoffmann: Daniela Hoffmann (Mitte) spricht unzählige Hollywood-Schauspielerinnen. Dazu gehören unter anderem Julia Roberts (r.) und Jamie Lee Curtis. Die 51-Jährige leiht außerdem regelmäßig Videospiel-Charakteren ihre Stimme.
Bart Simpson, Sandra Schwittau und Eva Mendes : Ja, Sie sehen richtig. Sandra Schwittau (Mitte) ist nicht nur die Stimme von Bart Simpson, sondern auch die von Sex-Symbol Eva Mendes (r.).
Ellen Page, Maria Koschny und Jennifer Lawrence: Maria Koschny (Mitte) bekam das Synchronsprechen in die Wiege gelegt. Ihre Mutter Katharina Koschny ist die Stimme von Catherine Deneuve. Maria spricht Stars wie Ellen Page (l.) und Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence.
Angelina Jolie, Claudia Urbschat-Mingues und Jennifer Connelly : Die 33-Jährige Claudia Urbschat-Minges ist eine der meist besetzten weiblichen Synchronstimmen Deutschlands. Vor allem ihre wiederkehrende Besetzung der Stimme von Angelina Jolie (l.) verhalf ihr zu großer Bekanntheit. Sie spricht außerdem Jennifer Connelly und das Nilpferd Gloria in den Madagascar-Animationsfilmen.
Marcus Off und Johnny Depp : Marcus Off ist nicht der Standard-Sprecher Johnny Depps, doch für die "Fluch der Karibik"-Filme wurde seine Stimme gegenüber der von David Nathan bevorzugt. Off war außerdem in der Rolle des Phil Seegers in der "Lindenstraße" zu sehen.
Gérard Depardieu, Manfred Lehmann und Bruce Willis : Hätten Sie das gewusst? Gérard Depardieu (l.) und Bruce Willis (r.) teilen sich eine Stimme, die Manfred Lehmanns. Der Schauspieler spricht außerdem noch wiederholt Kurt Russel und Michael Madsen.
Sylvester Stallone, Thomas Danneberg und Arnold Schwarzenegger : Auch Thomas Danneberg (Mitte) leiht hochkarätigen Hollywoodschauspielern seine Stimme. Neben Sylvester Stallone (l.) und Arnold Schwarzenegger spricht er regelmäßig John Travolta, Dennis Quaid und Dan Aykroyd.
Keanu Reeves, David Völzl und David Duchovny: Benjamin Völzl (Mitte) ist der Sohn von Schauspieler Wolfgang Völzl. Er ist unter anderem die Stammstimme von Keanu Reeves (l.) und David Duchovny. Letzterer wurde im zweiten "Akte-X"-Film allerdings von Johannes Berenz synchronisiert, da man sich mit Völzl in Gagen-Fragen nicht einigen konnte.
Robert De Niro, Christian Brückner und Martin Sheen : Christian Brückner (Mitte) ist seit Mitte der Siebziger Jahre die feste Synchronstimme von Robert De Niro (l.). Er lieh dem zweifachen Oscar-Preisträger in seinen mehr als 60 Filmen die Stimme. Außerdem spricht der 70-Jährige regelmäßig Martin Sheen (r.), Peter Fonda und Harvey Keitel.