Larissa Marolt mauserte sich im Dschungelcamp mit ihrer Tollpatschigkeit zum Zuschauerliebling. Seit Freitagabend schwingt sie bei "Let's Dance" das Tanzbein - und das für eine beeindruckende Gage.

Am Freitagabend ist die siebte Staffel von "Let's Dance" gestartet. Zehn mehr oder weniger prominente Stars tanzen die nächsten Wochen bei RTL Walzer, Quickstep und Tango. Unter anderem mit von der Partie: Österreichs blonder Motz-Export Larissa Marolt.

Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung spielt die Dschungelzicke ganz oben in der Gagenverteilung mit. Für ihr Tanz-Engagement bekommt die 21-Jährige offenbar 120.000 Euro und würde damit zu den Aufsteigern der TV-Branche gehören. Während ihrer Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" vor fünf Jahren bekam sie von Heidi Klum keinen müden Cent aufs Bankkonto überwiesen, wie für die Kandidatinnen üblich. Für ihren Auftritt im Dschungelcamp legte RTL laut "Bild" 25.000 Euro auf den Tisch und wenige Monate später gibt es nun eine satte Gehaltserhöhung von 400 Prozent!

Die Liste der bestbezahltesten Tanz-Promis von "Let's Dance" führt nach "Bild"-Rechnung Lilly Becker an. Sie bekommt 200.000 Euro. Grund genug für Ehemann Boris Becker, ihr über Twitter mitzuteilen: "Ich bin stolz auf dich, Frau Becker." Auf Platz zwei folgt dann Carmen Geiss. Die Millionärsgattin erhält 135.000 Euro - für die Jetsetterin vermutlich fast schon Taschengeld. (kom)

Sehen Sie die Highlights von der TV-Premiere noch einmal im Video. Eine neue Folge von "Let's Dance" läuft am 5. April 2014 um 20.15 Uhr bei RTL.