Jorge González: Die krassesten Outfits des "Let's Dance"-Jurors

Kommentare80
Von

Auf den roten Teppichen der deutschen Promi-Events steht Jorge González mit seinen außergewöhnlichen Outfits stets im Mittelpunkt. Sein liebstes Stück: High Heels. Zu seinem 50. Geburtstag am 11. August zeigen wir die schrägsten Auftritte des Paradiesvogels. © top.de

2017 saß Jorge González zum fünften Mal in der Jury von "Let's Dance". Besonders viel Aufsehen erregt er dabei wieder mit seinen ausgefallenen Outfits. Hier sieht man ihn in einem gülden glitzernden Einteiler mit eigenwilligen Aussparungen.
Beim Deutschen Comedypreis 2016 erschien Jorge in einem roten Trenchcoat mit ausgefallenem Accessoire: Bei genauerem Hinschauen erkennt man eine rote Stoffpuppe an seinem Outfit, die wohl seine Begleitung an diesem Abend war.
Bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" trat er in ungewohnt ernstem Outfit auf. Trotzdem stahl er mit seinen Mega-High-Heels allen die Show.
Zur "Echo"-Verleihung 2015 kam Jorge González im Lack-Leder-Look samt spaciger Sonnenbrille – natürlich in verführerischem Rot. Und weil es im Licht der Paparazzi-Kameras auch mal heiß werden kann, setzte er auf ein Cut-Out-Oberteil.
Nein, wir sind hier nicht im 18. Jahrhundert. Vielmehr hat Jorge viel zu tief in seine Kleiderkiste gegriffen und sich für eine Charity-Gala im Jahr 2014 für einen Look entschieden, der immerhin ihm selbst zu gefallen scheint …
Beim Münchner Get-Together-Sommerfest 2015 hatte Jorge hoffentlich nicht nur wegen seines extravaganten Kleider-Mixes gut lachen.
Für den Deutschen Fernsehpreis 2016 warf er sich in einen netzartigen Jumpsuit - der Toilettengänge wohl deutlich erschwerte.
Fast schon classy zeigte sich der ehemalige GNTM-Catwalktrainer im Jahr 2013 beim "Gala Fashion Brunch". Schwarzes Oberteil, weiße Hose und natürlich schwindelerregend hohe Stöckelschuhe – ob seiner Ex-Arbeitgeberin Heidi Klum dieses Outfit gefallen hätte?
Kicken auf High Heels: Das kann nur Jorge González – wie hier 2014. Zugunsten einer Kinder-Herz-Station zog sich der Moderator zwar ein Fußballtrikot und die passende Hose dazu an, doch auch hier durften die hohen Schuhe nicht fehlen.
Nein, das ist kein Astronautenanzug, sondern ein ganz normales Teil aus dem Kleiderschrank von Jorge.
In blauen Pumps, Glitter-Strumpfhose und einem grün-blau-silbernen Kimono stellt Jorge unter Beweis, dass in Sachen Mode ALLES erlaubt ist.
Für die "Christmas Shopping"-Gala 2016 mixte Jorge González einfach alles, was er so fand. Gut, dass es bei solchen Veranstaltungen keinen Dress-Code gibt.
Auf den ersten Blick scheint es, als habe sich Jorge komplett tätowieren lassen. Stattdessen hat sich der Paradiesvogel einen hautengen, nudefarbenen Overall übergeworfen.
Ganzkörper-Body, rote Bomberjacke und Rock (wenn man es so nennen kann), sowie karamellfarbene Plateauschuhe … es gibt nichts, was Jorge González nicht tragen würde!
Neue Themen
Top Themen