Nicht nur vor der Kamera harmonieren Motsi Mabuse und Jorge González, auch privat sind die beiden Stars aus "Let's Dance" gute Freunde, wie ihre neuesten Instagram-Posts beweisen.

Mehr Infos zu Let's Dance finden Sie hier

Seit 2013 sitzen Jorge González und Motsi Mabuse zusammen in der Jury der Tanzshow "Let's Dance". Zusammen sind sie ein kleines Dream-Team – und zwar nicht nur in der Show, auch abseits vom Rampenlicht sind die beiden TV-Stars eng miteinander befreundet.

Liebevolle Worte auf Instagram

Motsi, die zurzeit ihr erstes Kind mit ihrem Ehemann Evgenij Voznyuk erwartet, schrieb auf ihrem Instagram-Account: "Lasst uns dankbar für die Leute sein, die uns glücklich machen. Es sind charmante Gärtner, die unsere Seele aufblühen lassen." Zu ihrem romantischen Spruch postete sie ein Selfie, das sie in vertrauter Pose mit Jorge zeigt.

Und auch ihr schriller Kollege Jorge González ließ es sich nicht nehmen, ein Bild von ihrem gemeinsamen Tag auf seinem Social-Media-Account zu veröffentlichen.

"Einen wunderschönen, sonnigen Sonntag mit meiner Schwester", kommentierte der Paradiesvogel das Foto, auf dem die beiden sich sichtlich zu amüsieren scheinen.

Am vergangenen Freitag bei der "Let's Dance"-Liveshow fiel der ehemalige "GNTM"-Laufsteg-Trainer durch seine fulminante – und zugegebenermaßen sehr spezielle – Frisur auf. Die neuesten Bilder zeigen, dass anscheinend wieder Ruhe auf Jorges Kopf eingekehrt ist. (uma)

Bildergalerie starten

Jorge González und seine schrillen Frisuren

Sein "Milli Vanilli"-Look in der letzten "Let’s Dance"-Show sorgt für Gesprächsstoff. Mehr von Jorge González extravaganten Styles und Frisuren im Laufe der Zeit sehen Sie in der Bildergalerie.


© top.de