Frühes Aus bei "Let's Dance": Moderator Jörg Draeger und seine Tanzpartnerin Marta Arndt fliegen gleich in der ersten Folge aus der Tanzshow. Ein anderes Paar muss dagegen gar nicht antreten, ist aber trotzdem eine Runde weiter.

Heiße Posen: Ofarim tritt bei "Let's Dance" mit sexy Ekaterina an.

"Let's Dance" startet in die zehnte Staffel - und zum Auftakt verabschiedet sich schon das erste Paar. Gleich dreien droht in der ersten Folge das Aus: Für Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, Moderator Jörg Draeger sowie It-Girl Chiara Ohoven rufen die wenigsten Zuschauer an.

Als Erste bekommen Zarrella und Partnerin Christina Luft die erlösende Nachricht zu hören: Sie sind weiter!

"Let's Dance": Jörg Draeger und Marta Arndt sind raus

Damit entscheidet es sich zwischen den anderen beiden Paaren - und es erwischt den "Let's Dance"-Opi: Der 71 Jahre alte Draeger fliegt mit seiner Tanzpartnerin Marta Arndt gleich in der ersten Folge raus. Ohoven und ihr Partner Vadim Garbuzov sind dagegen weiter dabei.

Insgesamt 14 Paare nehmen an der zehnten Staffel von "Let's Dance" teil. Nur Schlagersängerin Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc müssen in der Auftaktfolge nicht zittern. Die Zuschauer wählten sie bereits in der Kennenlern-Show im Februar eine Runde weiter.

Bastiaan Ragas setzt bei "Let's Dance" aus

Ein Paar tritt hingegen in der ersten Folge gar nicht an und ist trotzdem noch im Rennen: Bastiaan Ragas (Sänger der Boygroup Caught in the Act) und Profitänzerin Sarah Latton. Der Niederländer musste sich vor Kurzem einer Blinddarm-OP unterziehen. Er sitzt aber trotzdem im Publikum.

Nächsten Freitag wollen Ragas und seine Tanzpartnerin ins Geschehen eingreifen - wenn es die Gesundheit zulässt.

Mehr Infos und News zu "Let's Dance"

Bildergalerie starten

"Let's Dance" 2017: Diese Tanzpaare wirbeln über das Parkett

Am 17.3. startet die Jubiläumsstaffel der Tanzshow – und diese Paare stellen sich diesmal auf dem Parkett der Jury.
Teaserbild: © RTL / Stefan Gregorowius