Let's Dance 2019

Die Szene hatte prickelnde Erotik. Ella Endlich und Profitänzerin Renata Lusin küssten sich sekundenlang im Scheinwerferlicht. Durch diesen wohl bewegendsten Momente dieser "Let's Dance"-Staffel verlor vor allem Juror Jorge González völlig seine eigene Orientierung. Er kündigte an: "Ich glaube, ich werde hetero heute. O.k., vielleicht auch lesbisch." Und es wäre nicht die einzige Premiere gewesen.

"Let's Dance"-Juror Jorge González war in dieser Staffel schon mit einer Art Irokesen-Frisur aus Kabelbindern zu sehen. Er hatte auch schon einen halben Vogel um sein linkes Auge drapiert. Nun aber schoss er sich endgültig in einen sehr weit entfernten Fashion-Kosmos. Für den emotionalen Höhepunkt sorgte indes ein Promi, der mit seiner dramatischen Familiengeschichte alle zu Tränen rührte.

Daniel Hartwich ist für seine flotten Sprüche bei "Let's Dance" bekannt. Den Humor von Jurymitglied Joachim Llambi scheint er damit allerdings nicht immer zu treffen. Hinter den Kulissen soll es zwischen den beiden in der vergangenen Woche ordentlich gekracht haben.

Bei "Let's Dance" geht es am Freitagabend in die neunte Runde – und es wird emotional: Die Promis stellen ein persönliches Erlebnis tänzerisch nach. Barbara Becker ist schon voller Vorfreude. 

TV-Comedian Oliver Pocher (41) möchte noch einmal in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" antreten - für seinen "Magic Moment". Das verkündete er Mittwochabend bei "stern TV" mit Steffen Hallaschka.

Bei Evelyn Burdecki und ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov stimmt die Chemie. Die Beiden tanzen sich bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehr erfolgreich die Seele aus dem Leib. Irgendwie scheint es aber nicht nur auf dem Parkett zu stimmen. Was geht da eigentlich bei Burdecki und Vinokurov?

Oliver Pocher muss seine Tanzschuhe einpacken. Der Komiker ist am Freitagabend bei "Let's Dance" ausgeschieden. Seine eigenwillige Discofox-Show sowie die Giftpfeile gegen Mitstreiterin Barbara Becker gingen offenbar nach hinten los.

Bei aller Perfektion auf dem Tanzparkett: "Let's Dance" ist eine Unterhaltungs-Show - und in der diesjährigen Staffel hat sie völlig überraschend ihren besten Entertainer verloren. Wer weiterkam, wer Tränen lachte und welcher Profi beleidigt von der Bühne floh, erfahren Sie in der Bildergalerie mit den Höhepunkten aus der achten Show der RTL-Tanzgala.

Oliver Pocher ist bei "Let´s Dance" ausgeschieden. Und das obwohl er sich der Komiker beim Discofox mächtig ins Zeug legte. Sehen Sie hier den Tanz Marathon der vergangenen Folge. 

Massimo Sinató und Joachim Llambi kriegen sich bei "Let's Dance" auch schon mal in die Haare. Diesmal spitzte sich der Konflikt zu. Es ging um eine Samba.

Woche für Woche liefert Oliver Pocher bei "Let's Dance" einzigartige Performances ab. Zwar überzeugt der Comedian dabei nicht unbedingt mit seiner tänzerischen Darbietung, dafür aber umso mehr mit seinen spektakulär komischen Outfits. Hier das Best-of – so far!

Keiner hatte etwas bemerkt, doch bei der Entscheidung fehlte Benjamin Piwko plötzlich. Der "Let's Dance"-Kandidat hatte sich bei seinem Auftritt verletzt. Wie geht es ihm jetzt?

Oliver Pocher galt bislang als Publikumsliebling bei "Let's Dance". Jetzt sorgte er mit einer Äußerung für große Empörung.

"Let's Dance": Oliver Pocher teasert nächsten Auftritt an

Kerstin Ott bat die "Let's Dance"-Zuschauer in der vergangenen Folge, nicht mehr für sie anzurufen. Ihr Verhalten sorgte für viel Aufsehen. Doch was sagen Show-Kollegen dazu? Tänzer Robert Beitsch hat eine klare Meinung.

Am vergangenen Freitag ist Kerstin Ott bei "Let's Dance" rausgeflogen. Mit ihrem Jubel-Geschrei machte sich die Sängerin aber nicht nur Freunde.

Kerstin Ott hat über ihr Ausscheiden bei "Let's Dance" gejubelt, das fand Juror Joachim Llambi "respektlos". Nun melden sich die anderen Kandidaten zu Wort und haben beim Abschied der Sängerin gemischte Gefühle. Denn die Leidtragende durch das Aus bei der RTL-Tanzshow sei nämlich nicht Ott, sondern ihre Tanzpartnerin Regina Luca.

Bei "Let's Dance" knistert die Stimmung zwischen Promi und Profi oftmals gewaltig – in 12 Staffeln sogar so sehr, dass sich schon einige Paare privat ineinander verliebten!

Nach dem Jubel-Aus von Kerstin Ott meldet sich "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi zu Wort. Das Verhalten der Sängerin kann der ehemalige Profitänzer nicht nachvollziehen. Für ihn ist Otts Verhalten ein Affront gegen die RTL-Show.

Eine denkwürdige "Let's Dance"-Ausgabe fand ein überraschendes Ende: Kerstin Ott machte aus ihrem Aus eine Abrechnung.

Nachdem Oliver Pocher in der RTL-Show "Let's Dance" in Schulmädchen-Montur als Britney Spears über das Tanzparkett fegte, knöpft sich der Comedian auch in der kommenden Folge einen international gefeierten Musikstar vor. Einen Vorgeschmack gibt er nun auf Instagram.

Elf Staffeln von "Let's Dance" - und natürlich bot die RTL-Tanzshow jede Menge Emotionen. Wir blicken zurück.

Bei Oliver Pocher gab's Zugabe-Rufe, bei Thomas Rath und Kerstin Ott ungläubiges Kopfschütteln. Der eine ist mit 23 Punkten raus, die andere mit 7 Punkten weiter dabei. Alle Höhe- und Tiefpunkte der vierten Live-Show finden Sie in der Bildergalerie.

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki ist das Training mit Evgeny Vinokurov auf die Stimme geschlagen. Für ihren "Let's Dance"-Partner offenbar eine echte Erleichterung. 

Nicht alles lief rund bei der RTL-Tanzshow: Eine Teilnehmerin klagte über sehr weibliche Schmerzen, ein Profi strauchelte und eine sehr freie Tanzform war besonders schwer auszusprechen.

Damit hatten die Zuschauer wohl nicht gerechnet: Sängerin Kerstin Ott jubelt über ihr Ausscheiden bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Zuvor brach die Sängerin aber mehrmals in Tränen aus.

Huch, was geht denn bei Evelyn Burdecki und ihrem "Let's Dance"-Tanzpartner Evgeny Vinokurov? Die Zuschauer glauben längst an einen Flirt. Jetzt bezog auch Evelyn selbst Stellung.

Mit dieser Entwicklung rechnete wohl keiner: Trotz des harten Tanz-Trainings nahm "Let's Dance"-Teilnehmerin Evelyn Burdecki zu. Im Promiflash-Interview verriet sie, wie viele Kilos genau hinzukamen.

In der zweiten Live-Show von "Let's Dance" wollten die Juroren bereits einen besten Tanz in der Geschichte des Formats gesehen haben. Bei so viel Lob mussten doch Tränen fließen, oder?

Kerstin Ott will bei "Let's Dance" keine Kleider tragen. Schon im August 2017 verriet die Sängerin, dass "der Zug schon lange abgefahren" sei und sie nicht mal bei der Hochzeit mit ihrer Frau Karolina ein Kleid trug.

Am vergangenen Freitag startete die neue Staffel "Let's Dance" mit der ersten Entscheidungs-Show. Die Promis haben im Promiflash-Interview allerdings schon jetzt eine klare Favoritin.

Der Live-Auftakt von RTL-Promi-Tanzshow "Let's Dance" brachte sogleich Gesprächsstoff: über Verletzungen, außergewöhnliche Outfits und wie schmal der Grat zwischen "sexy-flirty" und "billig-flirty" sein kann.

Erstmals in der Geschichte der RTL-Tanshow "Let's Dance" tanzt in dieser Staffel eine Frau mit einer Frau. Das ist aber nicht die einzige Neuerung: In der Auftaktshow gab es zudem eine Plauze, eine Antwort in Gebärdensprache und einen Höschenblitzer zu sehen.

Benjamin Piwko wagt sich ab dem 15. März aufs Tanzparkett von "Let’s Dance" – und schreibt als erster gehörloser Kandidat Geschichte. Wie er trotz seiner Einschränkung die Jury überzeugen will, verriet er nun in einem Interview.

Schon sehr bald schwingen die Promis wieder das Tanzbein bei "Let’s Dance". Am Freitag, den 15. März, startet die bereits 12. Staffel der Sendung. Wie sich die tanzbegeisterten Stars, wie Lukas Rieger oder auch Evelyn Burdecki vorbereiten, zeigen wir euch hier.

Seit Anfang 2019 sitzt Oana Nechiti in der DSDS-Jury. Zuvor war Oana neben ihrem Mann Erich Klann sechs Jahre lang als Profitänzerin bei "Let's Dance" tätig. Ihren Job bei der Tanzshow hat Oana allerdings nicht wegen DSDS aufgegeben.

Egal ob Alexander Klaws, Wayne Carpendale oder Sophia Thomalla: Zahlreiche Promis schwangen bereits für "Let's Dance" das Tanzbein. Diese Kandidaten werden wir nicht vergessen.

Bald sind sie quasi Kollegen: Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly werden bei der RTL-Show "Let’s Dance" zusammenarbeiten. Während der Comedian vor der Kamera das Tanzbein schwingt, arbeitet sie hinter den Kulissen der Tanzshow.

"Es wird Zeit, dass jeder mit jedem tanzen kann oder jede mit jeder": Deutsche Stars und Sternchen sind von Kerstin Otts Tanz-Partnerschaft mit einer Profi-Tänzerin begeistert.

"Let's Dance" startet am 15. März in die neue Staffel und neben 14 Promi-Kandidaten treten auch diese Profi-Tänzer im Wettkampf um den Pokal zum "Dancing Star" an. Während Isabel Edvardsson aus der Babypause zurückkehrt, wird es zudem auch ein neues Gesicht auf dem Tanzparkett geben.

"Let's Dance"-Comeback auf dem Tanzparkett. Diese Überraschung ist RTL gelungen: Profitänzerin Isabel Edvardsson wird ab der 12. Staffel von "Let's Dance" wieder das Tanzbein schwingen.

Nico Schwanz machte es offiziell: Gegenüber Promiflash gab er nun bekannt, dass er in "Let's Dance"-Profi-Tänzerin Katja Kalugina sein neues Liebes-Glück gefunden hat.

Endlich stehen alle 14 "Let's Dance"-Kandidaten fest: Bei den sieben weiblichen VIPs handelt es sich laut RTL um Kerstin Ott, Barbara Becker, Nazan Eckes, Ella Endlich, Sabrina Mockenhaupt und Evelyn Burdecki. Diese sieben Herren machen die Besetzung komplett: Oliver Pocher, Pascal Hens, Benjamin Piwko, Thomas Rath, Jan Hartmann, Özcan Cosar und Lukas Rieger.

Ab dem 15. März wird wieder die Tanzfläche gerockt. Welche Stars sich in der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" dem Tango, Jive, Cha Cha und Co. stellen, sehen Sie hier.

Özcan Cosar und Pascal Hens schwingen das Tanzbein

RTL hat einen weiteren Kandidaten für die Tanzshow "Let’s Dance" bekannt gegeben – und der ist eine echte Überraschung. Oliver Pocher wird sich ebenfalls dem knallharten Tanztraining und der erfahrenen Jury stellen.

Gehörloser Schauspieler Benjamin Piwko tanzt bei Let's Dance

Das ist eine echte Premiere in der RTL-Show "Let's Dance"! Die Sängerin Kerstin Ott wird gemeinsam mit einer Frau das Tanzbein schwingen. So geht zum ersten Mal in der Geschichte der TV-Sendung ein rein weibliches Tanzpaar an den Start.

RTL hat eine weitere Kandidatin für die Tanzshow bekanntgegeben. Nazan Eckes, die die beliebte Show bereits vor Jahren moderierte, steht dieses Mal selbst vor der Jury.

Barbara Becker wird in der neuen Staffel von "Let's Dance" teilnehmen. Wie einst Lilly Becker und Sandy Meyer-Wölden. Die (Ex-)Frauen von Boris Becker tanzen anscheinend alle gerne.