Am Donnerstag steigt bei "Germany's next Topmodel" das große Finale. Vier Mädchen sind noch im Rennen und auch dieses Jahr gibt es eine klare Favoritin.

Die Überraschung war groß, als Heidi Klum vergangene Woche noch ein viertes Finalticket bereithielt. Neben Lovelyn, Luise und Sabrina hat auch die eigenwillige Maike noch Chancen auf das begehrte und alles entscheidende "Cosmopolitan"-Cover.

Unsere User schätzen Maikes Chancen indes eher schlecht ein. Nur 13 Prozent glauben an einen Sieg der wandlungsfähigen Einzelkämpferin. Lovelyn und Sabrina liegen mit 21 und 22 Prozent Kopf an Kopf. Mit einigem Vorsprung und satten 37 Prozent ist Luise die Topmodel-Topfavoritin. Und das nicht nur bei unseren Usern.

Von allen verbleibenden Kandidatinnen entspricht Luise am stärksten dem Bild der "klassischen" Schönheit. Bei der New Yorker Fashion Week bescheinigten Experten der 18-Jährigen sogar ein "Million Dollar Face". Deshalb landet sie trotz gelegentlicher Unsicherheiten auch die großen Jobs. Nachdem sie eine Woche zuvor bereits das Casting der Kosmetikmarke Maybelline für sich entscheiden konnte, landete Luise im Halbfinale auch den großen Gillette-Job. Und das, obwohl sie zuvor noch am stärksten an sich gezweifelt hatte.

Und wie erfahrene GNTM-Zuschauer wissen: Der Gillette-Job war in den letzten Jahren mehr als nur die halbe Miete. (lug)