TV & Streaming

News zu Casting-Shows, Reality-TV, Talkrunden und Serien sowie das tagesaktuelle Fernsehprogramm – das alles finden Sie in unserer Rubrik "TV & Streaming".

Hollywood zeigt sich nicht nur in "White House Down" zerstörerisch.

Das Rätselraten um die "Shades of Grey"-Besetzung hat ein Ende: Charlie Hunnam und Dakota Johnson stehen für die Verfilmung des Erotik-Bestsellers als Hauptdarsteller fest. Während er bereits öfters auf der Leinwand zu sehen war, verdankt seine Kollegin ihre Bekanntheit den berühmten Eltern. Aber passen die beiden überhaupt in die Rollen des Geschäftsmanns und seiner Gespielin? Wir machen den Check.

Auf diese Nachricht hat die Welt gewartet: Die Namen der Hauptakteure für die Verfilmung von "Shades of Grey" sind endlich raus. Dakota Johnson soll die Anastasia Steele spielen und Charlie Hunnam die Rolle des Christian Grey übernehmen. Das zumindest behauptet die Bestseller-Autorin E.L. James in ihrem Twitter-Profil.

"Es gibt kein zurück mehr": Mit diesen Worten läutete RTL-Kupplerin Inka Bause ihre Zeit beim ZDF ein. Seit Montagnachmittag läuft "Inka!" im Nachmittagsprogramm des Zweiten. Ist das etwas der Beginn einer neuen Talk-Ära?

"Jurassic Park" war ein Meilenstein in Sachen Special Effects.

Die enttäuschenden Einschaltquoten der TV-Show "Reality Queens auf Safari" haben nun Konsequenzen: ProSieben will die Sendung schon in dieser Woche - und damit früher als ursprünglich geplant - zu Ende bringen. Damit floppt nach dem RTL-Pendant "Wild Girls" die nächste Promi-Trash-Show.

Das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Parteichef Peer Steinbrück hat 2013 deutlich mehr Zuschauer vor den Fernseher gelockt als bei der Bundestagswahl 2009. Zählt man alle Zuschauer der fünf ausstrahlenden Sender zusammen, interessierten sich am Sonntagabend über 17,63 Millionen Menschen für das TV-Ereignis. Die ARD ging dabei als deutlicher Gewinner aus dem Quotenvergleich des TV-Duells hervor.

Nach dem Quoten-Erfolg von "Der Bachelor" will RTL im kommenden Jahr das Spiel mit vertauschten Rollen fortsetzen. Obwohl das Konzept schon einmal gescheitert ist, soll es 2014 eine neue Staffel von "Die Bachelorette" geben.

Von Glücksspiel, dem FBI und organisiertem Verbrechen: Justin Timberlake und Ben Affleck im Thriller des Jahres.

Am 13. September startet die Debüt-Ausgabe von "Promi Big Brother". Das skurrile PR-Theater um die Sat.1-Überwachungsshow nervt schon zwei Wochen vor Sendestart gewaltig.

"How I Met Your Mother" startet in den USA bald in die neunte und finale Staffel. Wir haben jetzt schon Infos zum Ende der Kult-Serie für Sie. Doch Vorsicht: Nicht weiterlesen, wenn Sie sich die Überraschung nicht verderben wollen.

Ted trifft die Mutter seiner Kinder - doch bis dahin war es ein langer Weg.

Geld her oder Autsch'n!

Sein Hollywood-Debüt hat sich Elyas M'Barek sicher anders vorgestellt. Zuerst ergatterte sich der 31-Jährige eine Sprechrolle im neuen Blockbuster "Chroniken der Unterwelt". Doch n der Endfassung des Films ist nicht mehr viel von ihm zu sehen - und auch gar nichts mehr zu hören.

Die berühmteste Off-Stimme der deutschen TV-Geschichte ist bereit für ein Comeback: Susi würde wieder für "Herzblatt" säuseln, sagte sie jetzt in einem "Bild"-Interview. Wäre eine Neuauflage der Show nicht ein Lichtblick unter Dating-Formaten wie "Bachelor" und "Bauer sucht Frau"? Hier sind fünf Gründe, warum "Herzblatt", die Mutter aller Kuppelshows, doch die beste war.

Frisch zurück aus der Sommerpause startete "Wer wird Millionär" am Montagabend gleich mit einem ungewöhnlichen Kandidaten. Der Kölner Hacik Migirdicyan will sich mit seinem erspielten Gewinn eine Rolle in einem Bollywood-Film kaufen. Auch Gastgeber Günther Jauch ist amüsiert.

Ein Film für die Schlecker-Frauen: RTL bringt das Schicksal der Drogeriemarkt-Verkäuferinnen ins Fernsehen - als Komödie. Die Hauptrolle in der TV-Erzählung spielt die satireerprobte Katharina Thalbach.

"Polizeiruf 110" überzeugt mit Rock'n'Roll-Duo König und Bukow.

Mit ihrem aktuellen Film "Lovelace" sorgt Amanda Seyfried für Aufsehen: Darin verkörpert sie den Pornostar Linda Lovelace und zeigt daher viel Haut. Doch Amanda ist nicht die erste Schauspielerin, die in die Rolle einer freizügigen Dame schlüpft.

"James Bond"-Darsteller Sean Connery soll angeblich Alzheimer haben. Einem Medienbericht zu Folge ist der Schauspieler nicht mehr Herr seiner Sinne und verliert sein Erinnerungsvermögen.

Donnerstag starteten bei RTL gleich drei neue Comedy-Serien: "Doc meets Dorf", "Christine. Perfekt war gestern" und "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5". Beim Publikum waren sie ein großer Erfolg. Sind die deutschen Comedys doch besser als ihr Ruf?

Mit Oscar-Preisträger Ben Affleck (41) hat das Studio Warner Bros. einen neuen Batman-Darsteller gefunden. Wie das Branchenblatt "Variety" am Donnerstag berichtete, wurde Affleck für den noch titellosen Superman-Batman-Streifen für den Part von Bruce Wayne angeheuert.

Es war ein Flop fast mit Ansage: Nach RTLs Totalausfall mit den "Wild Girls" konnte auch ProSiebens "Reality Queens" bei den Zuschauern nicht punkten. Die Kombination aus Ignoranz, Möchtegern-Prominenz und Frauenklischees zieht offenbar nicht. Und dafür gibt es gute Gründe.

Bei "Reality Queens auf Safari" begaben sich am Donnerstagabend zwölf preusdo-prominente Damen auf Reality-Safari nach Tansanias. Ganz richtig: Kaum hat das beinahe identische Format "Wild Girls" auf RTL sein herbeigesehntes Ende gefunden, schickt ProSieben ähnlich reizende Nobodys in die Wüste – und konnte damit die katastrophalen Quoten der RTL-Show noch unterbieten.

21 Jahre lang war Michael Steinbrecher einer der Moderatoren des "Aktuellen Sportstudios" im ZDF. Am 24. August verabschiedet er sich von der Sendung und übergibt an Jochen Breyer. Der ist für "Sportstudio"-Fans ein alter Bekannter.

Wegen der harten Szenen im neuen "Tatort: Franziska" schickt die ARD das Kölner Ermittler-Duo Max Ballauf und Freddy Schenk erst um 22 Uhr auf Spurensuche. Dafür gibt es gute Grunde, wie der WDR auf Anfrage erklärt.

Der Medienrat setzt sich für eine klarere Kennzeichnung von sogenannten "Scripted Realities" ein. Der Zuschauer soll deutlich erkennen können, dass sie hier nicht das echte Leben sehen. Das eigentlich traurige an der Meldung ist, dass so eine Kennzeichnung tatsächlich nötig zu sein scheint.

Eine Minute aus der neuen Komödie mit Vince Vaughn und Owen Wilson.

Bei "Germany's next Topmodel" ging sie leer aus, bei RTL reichte es für den "Goldenen High Heel": Sara Kulka setzte sich im "Wild Girls"-Finale gegen ihre Mitstreiterin Sarah Knappik und Miriam Balcarek durch.

Teppichluder, Ex-Pornostar oder Nackedei: Wer findet nach Hause?

Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn moderieren gemeinsam den deutschen Fernsehpreis am 2. Oktober. Für das Aufeinandertreffen von B- bis F-Promis können sie davor schon bequem üben: So groß anders als beim von ihnen moderierten "Promi Big Brother" wird es im Coloneum auch nicht zugehen.

Exklusiver Clip aus "Da geht noch was" mit Florian David Fitz.

Philipps Angestellte Paulina sorgt bei der Liebessuche des Junggesellen für reichlich Unruhe. Denn Hofdame Carmen zeigt sich von der jungen Frau alles andere als begeistert.

ProSieben garantiert den Fremdschämfaktor - allerdings eher unfreiwillig. Die neue Show von Simon Gosejohann "Antisocial Network" startet am Montagabend mit wenig Kreativität und erzielt enttäuschende Quoten. Gemeinsam mit seinem Bruder Thilo übernimmt der Comedian den Facebook-Account eines Kandidaten, dem bei sechs bestandenen Aufgaben ein Preisgeld in Höhe von 10.000. Euro winkt.

Die Blutsschwestern Corinna und Helen ekeln sich wirklich vor nichts.

Im Sommer hatten die Ermittler Pause, jetzt kehrt der ARD-"Tatort" mit Mord und Totschlag zurück. In der Folge "Geburtstagskind" präsentierte das Erste beim Fall des "Tatort"-Ermittlerteams aus Luzern schonungslose Bilder.

Zerrüttete Familien, verzweifelte Religionsfanatiker und düstere Nebelwälder - nach der Sommerpause schlittert der "Tatort" direkt in die Herbstdepression.

Was soll man machen – irgendwie kommt der Luzerner "Tatort" von seiner doch recht betulichen Art nicht los – auch im fünften Film "Geburtstagskind" mit Stefan Gubser als Reto Flückiger werden wieder bedeutungsschwere Blicke getauscht, fuchtelt ein Familienvater mit Taschenlampe durch die Nacht, müssen die Kommissare einander in langen Papierdialogen den Stand der Ermittlungen erklären. Eher fad ist das Ganze.

Der "Tatort" kehrt aus der Sommerpause zurück: Zum Auftakt in die neue Krimi-Saison ermitteln die Schweizer Kommissare Reto Flückiger und Liz Ritschard in einem Milieu aus religiösem Wahnsinn und den dramatischen Tiefen familiärer Verstrickungen.

Die Filme von Roman Polanski sind keine leichte Kost. Sie handeln von Satanismus, Gewalt und Flucht. Der Tod begleitet den Regisseur seit vielen Jahren.

Zwischen "Feuchtgebiete"-Autorin Charlotte Roche und Carla Juri, der Hauptdarstellerin in der Verfilmung, war es Liebe auf den ersten Blick.

Zum Start der finalen Folgen der beliebten Serie "Breaking Bad" gibt es nun ein eigenes Bauset.

Viel nackte Haut, romantische Gesten und ein unmoralisches Angebot: Frauenliebling und "Bauer, ledig, sucht..."-Kandidat Ueli hat in dieser Woche alle Hände voll zu tun - ganz zur Freude seiner Hofdame Bettina.

So gingen die "Lovestorys" nach "Catch The Millionaire" weiter.

Viel nackte Haut, romantische Gesten und ein unmoralisches Angebot: Frauenliebling und "Bauer, ledig, sucht..."-Kandidat Ueli hat in dieser Woche alle Hände voll zu tun - ganz zur Freude seiner Hofdame Bettina.

Am Frühstückstisch geht's um Oral-Verkehr, in der Luxus-Badewanne wild zur Sache und der Zickenkrieg ist im vollen Gang: Zum Finale von "Catch The Millionaire" geben die Ladies nochmal Gas. Vor allem einem schadet es nicht: ProSieben.

Bei "Wetten, dass..?" gibt es keine Autos mehr zu gewinnen - eine Folge des Schleichwerbeskandals beim ZDF. Jetzt meldet sich der Deutsche Rat für Public Relations zu Wort und rügt die beteiligten Unternehmen.

Jetzt geht’s um die Wurst – oder besser gesagt ums Geld: Sieben Kandidatinnen stehen im Finale von "Catch the Millionaire". Am Donnerstag fällt ab 20.15 Uhr auf ProSieben die Entscheidung, welche Dame das Herz des echten Millionärs Dennis und das seiner beiden Wingmen Gero und Chris erobert hat.

Exklusiver Clip aus der neuen Komödie mit Olli "Dittsche" Dittrich. Kinostart: 5. September 2013.

Für ihren Part als Linda Lovelace brauchte Amanda Seyfried vor allem eins: Mut. In der Rolle des berühmtesten Pornostars der 1970er Jahre musste sie nämlich vor der Kamera die Hüllen fallen lassen.