TV & Streaming

News zu Casting-Shows, Reality-TV, Talkrunden und Serien sowie das tagesaktuelle Fernsehprogramm – das alles finden Sie in unserer Rubrik "TV & Streaming".

Welche Stars konnten in den USA Fuß fassen - und welche nicht?

Die Nachwuchsmodels im "Polizeiruf 110" tragen Strapse und leiden an Bulimie. Willkommen in der klischeebeladenen Welt des Model-Glamours, inklusive Anspielungen auf Heidi Klums Castingshow "Germany's next Topmodel" - dank Ex-Juror Thomas Rath.

Die Ankündigung von Jörg Pilawas Rückkehr zur ARD hat beim ZDF offenbar für verstimmte Gemüter gesorgt. An Pilawas Stelle sollen die großen Jubiläumsgalas "50 Jahre ZDF" jetzt von Maybrit Illner moderiert werden.

Der Künstlermanager einer Nachwuchs-Agentur steht unter dem Verdacht des Kindesmissbrauchs. Zu seinen Schützlingen zählte auch das ehemalige DSDS-Sternchen Vanessa Krasniqi.

Als Kontrahenten in der achten DSDS-Staffel haben sich Pietro Lombardi und Sarah Engels kennen- und lieben gelernt. Er gewann, sie wurde zweiter. Jetzt haben beide geheiratet und RTL war mit dabei.

Wok WM 2013 - die Highlights: Bereits zum 11. Mal stürzen sich Raab und Co. durch den Eiskanal.

Von der mit Spannung erwarteten Star-Power der Tokio-Hotel-Twins ist bei DSDS bislang wenig zu sehen. Zu allem Überfluss sorgt Bill Kaulitz mit einem abwertenden Kommentar über eine Kandidatin jetzt auch noch für einen Eklat.

Sie galt als das Proll-Girl der letzten GNTM-Staffel: Sara Kulka. Doch die lediglich Fünftplatzierte hat es immerhin ins TV-Abendprogramm geschafft: Sie ergatterte eine kleine Rolle bei "Polizeiruf 110" und spielt - natürlich - ein Model.

"Kokowääh" wird in Hollywood neu aufgelegt. Ob das Remake zu Till Schweigers Kinohit wieder ein Erfolg wird, muss sich erst zeigen. "Kokowääh" wäre aber nicht der erste deutsche Film, der in den USA neu gedreht wird und völlig floppt.

"Der Bachelor" war, zumindest was Nachhaltigkeit betrifft, ein ziemlicher Reinfall. Kaum war das Finale ausgestrahlt und die letzte Rose vergeben, servierte Junggeselle Jan seine Auserwählte Alissa auch schon wieder ab. Jetzt steht er alleine da, denn auch Favoritin Mona hat ihre Niederlage inzwischen verarbeitet.

Gerade erst haben sich die ehemaligen DSDS-Kontrahenten Pietro Lombardi und Sarah Engels das Jawort gegeben. Doch das junge Liebesglück wird durch einen handfesten Familienzwist getrübt.

Nicht nur die "Bachelor"-Staffel ist vorbei, auch mit der Liebe ist es aus. Jan Kralitschka trennte sich vor laufenden Kameras von seiner "Traumfrau". Jetzt spricht Alissa über ihre Enttäuschung.

Die erste Folge der achten Staffel von "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" hat gezeigt, dass auch das Castingformat ein Umstyling gut vertragen konnte.

Lag's an schlechter Studioluft oder hat die Dame ein süßes Geheimnis?

Mischung zwischen Dschungelcamp und DSDS kommt nach Deutschland.

Der Privatsender RTL kennt nur wenige Grenzen, wenn es um quotenversprechende TV-Produktionen geht. Doch mit ihrer neuesten Idee für ein Reality-Format ging der Kölner Sender nun offenbar zu weit: Der Berliner Senat stoppt nun die Dreharbeiten zu "Babyboom – Willkommen im Leben".

Joko und Klaas legen mit "Circus HalliGalli" einen fulminanten und quotenstarken Start bei ProSieben aufs Parkett. Obwohl oder gerade weil sich die beiden ähnlich wie seinerzeit im Spartensender ZDFneo nach Herzenslust austoben dürfen, könnte das Format dem Privatfernsehen eine neue Richtung weisen.

Nach dem merkwürdigen Oscar-Auftritt von Renee Zellweger fragen sich amerikanische und britische Medien, ob die Hollywood-Schauspielerin betrunken gewesen sei.

Aufatmen bei Cascada: Die Dance-Combo darf mit ihrem Titel "Glorious" für Deutschland zum Eurovision Song Contest nach Malmö fahren. Ein vom NDR beauftragtes Gutachten hat ergeben, dass es sich bei dem Lied nicht um ein Plagiat des Siegertitels aus dem Vorjahr handelt.

Warum beeilt sich die Kurková denn so beim Klamottenwechsel?

Estland schickt eine Punkband mit bizarren Kostümen ins Rennen.

Vor der Ehrung liefert Jennifer noch eine unfreiwillige Showeinlage.

Bei der Verleihung des Filmpreises geht es nicht immer bierernst zu.

Am Sonntag ist er endlich wieder zu hören: Der berühmte Satz: "And the Oscar goes to ...", wenn in Los Angeles die diesjährigen Academy Awards verliehen werden.

"Bachelor" Jan gab Alissa am Mittwochabend seine letzte Rose. Nur wenige Stunden später wurde bekannt, dass es mit der Liebe aber schon längst wieder vorbei ist. Sonderlich überraschend ist das allerdings nicht, denn auch Jans Vorgänger hatten wenig Glück bei der RTL-Partnersuche.

Welcher Streifen darf sich künftig mit dem Titel "Bester Film" schmücken? Lieber der Kassenschlager oder der Außenseiter? Stimmen Sie für Ihren Favoriten!

Walt Disney ist bis heute Rekord-Trophäenhalter, wenn es um die Oscars geht: Er gewann 26 Stück, 37 mal war er nominiert. Und auch in diesem Jahr begeistert ein Disney-Kurzfilm die Oscar-Jury: "Paperman".

Mit "7 Tage Sex" startet ab Mittwoch, den 27. Februar um 21.15 Uhr ein ungewöhnliches TV-Experiment. Paartherapie ohne Therapeuten sozusagen.

Arme Mona Stöckli: "Bachelor" Jan Kralitschka verpasste der Schweizerin im Finale einen Laufpass, obwohl sie bereits seit Wochen als Favoritin der RTL-Sendung gehandelt wurde.

Zickenkrieg und nackte Tatsachen: Das war die dritte Staffel.

"Der Bachelor" alias Jan Kralitschka und seine große Liebe, Model Alissa Harout, haben sich getrennt. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung trennte sich das Paar schon wenige Wochen nach Ende der Dreharbeiten. Selbst auf den obligatorischen Liebes-Urlaub verzichtete das RTL-Traumpaar.

Eine schwere Entscheidung hatte Jan Kralitschka in der letzten Folge des "Bachelor" zu treffen: Alissa oder Mona?

Am Mittwochabend wird die letzte "Bachelor"-Rose vergeben: TV-Junggeselle Jan kürt im großen Herzschmerz-Finale mit Alissa und Mona seine Traumfrau. Unsere Nutzer haben jedoch schon jetzt eine eindeutige Meinung, wer besser zu Jan passt.

Günther Jauch ist laut einer Umfrage Deutschlands mit Abstand beliebtester Talkmaster. Markus Lanz belegt dagegen hinter Frank Plasberg nur Platz drei. Stefan Raab landet mit seiner neuen Sendung "Absolute Mehrheit" nur auf Rang vier.

Der Meteorologe hat sich bei einem Stuntflug ordentlich übernommen.

Minutenlanger Applaus für Charlie Chaplin und ein Flitzer: Die Oscar-Nacht ist reich an bewegenden Momenten. Sehen Sie selbst!

Am Mittwoch ist es soweit. Die letzte Rose wird vergeben. Im ultimativen Check prüfen wir die zwei verbliebenen "Bachelor"-Kandidatinnen in verschiedenen Kategorien.

Der deutsche Grand-Prix-Beitrag hat nach seinem Triumph beim Vorentscheid auch bei den Downloads alle "Unser Song für Malmö"-Konkurrenten besiegt.

Am Mittwoch wird die letzte Rose verteilt und Jan entscheidet sich für seine Herzensdame - Mona oder Alissa? Wer passt besser zu RTLs Traummann?

Hat Cascada ihren Song für den Eurovision Song Contest bei der Vorjahressiegerin geklaut? Laut einem Bericht des "Kölner Express" untersucht der NDR das Lied nun auf ein mögliches Plagiat.

Der Recall von "Deutschland sucht den Superstar" ist in vollem Gange. 36 Kandidaten haben bei DSDS 2013 ein Flugticket in die Karibik ergattert. Doch schon am ersten Tag fliegen zwei wieder nach Hause.

Bei Christian Ulmens neuer Show "Who wants to fuck my girlfriend?" gehen die Meinungen auseinander.

Cascadas ESC-Beitrag "Glorious" erinnert sehr an Loreens Siegertitel "Euphoria" von 2012.

In "R.E.D. 2" müssen Willis, Malkovich und Mirren wieder ran. Kinostart: Herbst 2013.

Nach der Sex-Offensive beim "Bachelor" hat sie noch viel vor.

Das Finale beim "Bachelor" steht: Nächste Woche muss sich Jan zwischen Alissa und Mona entscheiden. Wir haben ihm schon mal auf den Zahn gefühlt, warum er Melanie hat gehen lassen, was er sich mit den beiden Finalistinnen vorstellen kann und wie es nach dem "Bachelor" weitergehen soll.

Zwölf Kandidaten musizieren um die Wette, wer von ihnen wird Deutschland beim "Eurovision Song Contest" vertreten? Die Teilnehmer von "Unser Song für Malmö".

Vier Monate Sex- und Facebook-Verbot: Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung mussten die Kandidatinnen der RTL-Show "Der Bachelor" in ihren Verträgen harten Bedingungen zustimmen.

Stefan Raab setzt auf Frauenpower: In der zweiten Ausgabe seines Polit-Talks "Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen" werden ausschließlich Politikerinnen zu Wort kommen.

Klingt nach Narzissmus, sorgt aber oft für große TV- oder Kinomomente.