Pocher sucht den Super-Kicker

Kommentare0

Oliver Pocher und acht Promis wollen Klopp auf dem Rasen schlagen.

Winfried Schäfer, Oliver Pocher und Reiner Calmund: Oliver Pocher stellt in "Das Duell –Alle gegen den BVB" ab Freitagabend um 23.20 Uhr in Sat.1 seine Promi-Truppe für das große Spiel gegen die Klopp-Elf zusammen. In vier Folgen trainiert Pocher gemeinsam mit Winfried Schäfer (l.) und Reiner Calmund (r.) den Promi-Kader.
Wer stürmt gegen den BVB?: In der ersten Folge (Freitagabend, 23:20 Uhr, Sat.1) sucht das Trio nach den besten Stürmern. Vier Promis und vier Amateure stellen sich paarweise in den Kategorien Schnelligkeit, Technik und Ausdauer dem Casting und Training. Wer von ihnen spielt gegen den Champions-League-Finalisten?
Oliver Pocher : Das Match gegen den BVB wird kein Zuckerschlecken. Deshalb gibt es von Oliver Pocher ganz konkrete Anweisungen.
Thomas Hayo: Nein, Thomas Hayo flitzt hier nicht zum nächsten "Germany's next Topmodel"-Fotoshooting. Heidi Klums Jurykollege eilt nur mit zwei schweren Riesenbällen auf dem Fußballrasen herum. Hat Hayo das Zeug zum Stürmer?
Giovanni Zarrella: Hopphopp, sonst wird das nichts! Giovanni Zarrella hüpft hoch konzentriert und wie kein anderer auf Pochers Fußballplatz. Bis zum 6. Juli muss der Kader stehen und das Training abgeschlossen sein.
Thomas Hayo und Oli. P: Ganz schön stürmisch! Oli. P und Thomas Hayo sind zwar im gleichen Team, buhlen aber im harten Zweikampf um die Gunst des Balles.
Giovanni Zarrella, Thomas Hayo und Peer Kusmagk: Model-Versteher Thomas Hayo balanciert den Fußball gekonnt zwischen dem gegnerischen Paar Giovanni Zarrella und Peer Kusmagk. Doch ...
Thomas Hayo und Giovanni Zarrella: ...er hat die Rechnung ohne Giovanni gemacht. Zarellas Defensivkünste lassen den Model-Versteher Thomas Hayo ins Wanken geraten.
Oli. P : Oli. P wird in Szene gesetzt, flitzt nach vorne und schießt. Landet der Ball im Tor? Die Antwort gibt es am Freitagabend um 23.20 Uhr bei Sat.1.