Sophia Vegas und Silvia Wollny müssen das Promi-Big-Brother-Haus verlassen – der Grund ist dramatisch. Derweil kommen sich Chethrin Schulze und Bachelor Daniel Völz näher.

Mehr zu "Promi Big Brother" finden Sie hier

Das hat es tatsächlich noch nie bei "Promi Big Brother" gegeben: Mit Reality-Show-Veteranin Sophia Vegas (30) und Silvia Wollny (53) mussten gleich zwei Stars das Haus verlassen. Elffach-Mutter Wollny klagte über Schmerzen, ein Arzt musste kommen. Die Schockdiagnose: Verdacht auf Gürtelrose.

Da diese Erkrankung höchst ansteckend und vor allem für Schwangere gefährlich sein kann, wurde auch Sophia Vegas untersucht. Zur eigenen Sicherheit mussten beide Damen aus dem Haus geholt und in Quarantäne gesteckt werden. Sollte es sich bei Silvia Wollnys Erkrankung nicht um Gürtelrose, sondern nur um eine allergische Reaktion handeln, hätten beide Frauen die Chance, wieder ins Haus zurückzukehren. Bis dahin allerdings sind sie ohne Kontakt zur Außenwelt getrennt voneinander in unterschiedlichen Hotels in Köln untergebracht.

Untergangsstimmung im Baustellenbereich

Auch ohne die beiden Streithennen war die Stimmung im Baustellenbereich im "Promi Big Brother"-Haus am Tiefpunkt angelangt, die Nerven aller Bewohner zum Zerreißen gespannt. Vor allem Nicole Belstler-Boettcher (55) war – wieder einmal - der Verzweiflung nahe und weinte im Sprechzimmer: "Ich vermisse meine Freunde und meine Familie, ich fühle mich einsam und allein, warum guckt keiner auf mich?" Das sollte aber erst der Anfang sein. Später leistete sich die Schauspielerin noch einen Mega-Ausraster, trat gegen die Tür und zeterte: "Ich reiß jetzt die Kameras runter. Ich liege im Siff. Ich muss heute aussteigen." Ist sie dann aber doch nicht.

Gute Laune-"DSDS"-Sieger Alphonso Williams (56) holte die 55-Jährige mit einem intensiven Gespräch wieder runter, verfiel anschließend aber selbst in Depressionen: "Ich kann mit keinem vernünftige Gespräche führen, ich muss gucken, dass ich mich nicht selbst verliere", beklagte der Bewohner, der alle anderen immer wieder aufrichtet, im Sprechzimmer. "Es hat jetzt ein Niveau erreicht, wo man in Deckung gehen muss."

Es knistert zwischen Chethrin Schulze und Daniel Völz

Während es auf der Baustelle krachte, knisterte es im Villenbereich. Chethrin Schulze (26) und der Bachelor 2018, Daniel Völz (32), um deren Beziehungsstatus sich viele Gerüchte ranken, kamen sich endlich näher. Ein bisschen zumindest. Die beiden lagen zusammen auf dem Sofa, Chethrin war sichtlich aufgeregt, fasste sich schließlich ein Herz und tastete nach Daniel. Daniel allerdings bekam nicht viel mit von ihren Zärtlichkeiten. Er schlief. Auf jeden Fall noch ausbaufähig.

Ins Duell mussten zwei Teams aus dem Luxusbereich, das Verliererteam zog danach direkt auf die Baustelle. "Wasserwerfer" nannte sich sich das Spiel, in dem es darum ging, so viel Wasser wie möglich einzusammeln. Das Team um Leichtathletik-Europameister Pascal Behrenbruch (31) mit Daniel Völz, Chethrin Schulze und Erotik-YouTuberin Katja Krasavice (22) gewann und darf weiter im Luxus schwelgen. Das Team um Umut Kekilli mit Rennfahrerin Cora Schumacher, Hellseher Mike Shiva (54) und "Bachelorette"-Teilnehmer Johannes Haller (30) versagte auf der ganzen Linie und musste auf die Baustelle.

Nicole Belstler-Boettcher: Einmal Luxus und zurück

Aus Mitleid entschied indes Team Pascal, die sichtlich mitgenommene Nicole Belstler-Boettcher von ihrem Baustellenaufenthalt zu erlösen, und wählte sie in die Villa. Nicole freute sich auf ein kühles Bier und auf die Badewanne. Aus beidem wurde aber nichts. Im Kühlschrank waren nur Wein und Sekt, aber kein Bier, was die Schauspielerin extrem nervte. Und für ein Bad in der Wanne reichte ihre Zeit nicht aus, denn die Zuschauer wählten Nicole unverzüglich wieder zurück in den Baustellenbereich.

Eine Frage blieb ungeklärt: Wie geht es Silvia Wollny und Sophia Vegas? Werden sie ins "PBB"-Haus zurückkehren können oder endet ihr Abenteuer "Promi Big Brother" vorzeitig? Am Donnerstag Abend werden wir es wohl erfahren.

Lesen Sie auch: Die Pool-Spiele von Daniel Völz und Chethrin Schulze

(Lisa Lehmeier)  © spot on news

Gesundheitliche Probleme: Silvia Wollny verlässt das "Promi Big Brother"-Haus

Überraschende Nachricht aus dem "Promi Big Brother"-Haus: Silvia Wollny musste dieses heute verlassen. Die genauen Hintergründe gibt es im Video. © ProSiebenSat.1