Evelyn Burdecki (28) – der Name hat bis vor wenigen Wochen noch Fragezeichen in den Gesichtern der Hörenden produziert. Seit ihrem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus spricht sich ihr Name jedoch so langsam rum – vor allem dank ihrer Flirts mit Willi Herren (42). Aber wer ist die Blondine eigentlich?

Die 28-Jährige wohnt in Düsseldorf und um ihrem Ziel "die nächste Verona Pooth zu werden" etwas näher zu kommen, hat sie einen geradezu logischen Beruf ergriffen: Sie ist gelernte Fitnesstrainerin.

Eines ist nämlich klar: Um in der Welt der Stars und Sternchen weiterzukommen, muss man gut aussehen. Vor allem, wenn keine intellektuellen Höchstleistungen zu erwarten sind, was Evelyn schon den Spitznamen "Big Brain" eingebracht hat.

Voller Einsatz für das große Ziel

Ob der 14 Jahre ältere Willi Herren wirklich ihr Fall ist, und vor allem, was mit ihm unter der kuscheligen "Big Brother"-Decke wirklich schon so alles gelaufen ist, wissen wir nicht genau.

Fakt ist: Evelyn Burdecki hängt sich für ihr großes Ziel gerne an "Promis" ran.

Nachdem es beim Bachelor für die große Bühne nicht geklappt hatte und sie von Junggeselle Sebastian Pannek (31) bereits am ersten Abend ohne Rose nach Hause geschickt wurde, gab Evelyn Vollgas.

Evelyn Burdecki, Leonardo DiCaprio und die anderen Promis

Auf Instagram dokumentiert sie ihre Jagd auf die Glitzerwelt. Dort sieht man sie bei Filmpremieren, beim Selfie mit Jermaine Jackson an der Côte d’Azur oder bei der Eröffnung von Karl Lagerfelds Store in Düsseldorf mit Sara Nuru.

Gerne berichtet sie auch von ihrem Zusammentreffen mit Leonardo DiCaprio in Cannes im Jahr 2016. Während einer gemeinsamen Partynacht soll der Hollywoodstar sie nach eigenen Aussagen "die ganze Zeit angeflirtet" haben.

Anschließend soll sie drei Tage lang im Haus des Hollywoodstars verbracht haben. Davon gibt es seltsamerweise allerdings keine Fotos auf Instagram. (spy)

Alle Infos zu "Promi Big Brother 2017"  © top.de