Was im Schlafbereich bei "Promi Big Brother" so abläuft, wird gerne unter der Decke gehalten. Aber jetzt packen die zwei Ex-Container-Bewohner Evelyn Burdecki und Willi Herren aus, was zwischen ihnen im Geheimen so ablief.

Alle Infos zu "Promi Big Brother"

Am Anfang schien sich Evelyn Burdecki im Container noch gut mit "Mister Germany" Dominik Bruntner zu verstehen. Das hielt aber nicht lange.

"Dominik ist jemand, der Frauen der Öffentlichkeit für seine PR benutzt", meinte sie im Interview mit unserer Redaktion. Außerdem sei er ihr zu jung. "Ich stehe eher auf ein bisschen ältere Männer."

Da passt Entertainer Willi Herren schon besser ins Bild. Mit dem 42-Jährigen hat sie im Container herumgeturtelt. Jetzt sprechen Evelyn und Willi Klartext: Es gab tatsächlich einen Kuss zwischen den beiden.

Nach "Promi Big Brother" spricht "Mister Germany" Dominik Tacheles.

"Wir brauchten nur Nähe und haben das vielleicht kurzzeitig mit was anderem verwechselt", erklärt Willi Herren den Kuss zwischen ihm und der Ex-"Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki dem Magazin "InTouch".

Geknutscht wurde auch nur kurz, verriet er, und fügte noch hinzu: "Dann haben wir aber beide gemerkt, dass das nicht das Richtige ist."

Mehr wird aus der kurzen Liebelei aber eher nicht: "Sie ist ein lecker Mädsche, wie man in Köln sagt. Aber wenn ich Gefühle für sie habe, dann nur freundschaftliche."

Auch Evelyn nimmt die Sache ganz locker: "Er ist ein cooler Typ, dem ich den Sieg gegönnt hätte." (alm)

"Promi Big Brother" ist vorbei: Dieser Star holt sich den Sieg!

Nach zwei Wochen im TV-Container: Der "Promi Big Brother"-Sieger 2017 steht endlich fest!