ilJens Hilbert ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2017: Dominik Bruntner, Willi Herren und zum Schluss Milo Moiré schauen in die Röhre. Was sonst in der Show passiert ist, finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen.

Zum Aktualisieren hier klicken

23:24 Uhr: Das war's dann mit "Promi Big Brother" 2017. Vielen Dank, dass Sie den Ticker verfolgt haben. Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!

Und nicht aus dem Klobürstenbecher trinken, gell!

23:20 Uhr: "Big Brother" fordert Jens Hilbert dazu auf, den Container zu verlassen. "Wo isch denn mei Globürschtebescha?", fragt Jens. Gut, dass er sich den Blick fürs Wesentliche bewahrt hat.

23:19 Uhr: Jens gewinnt übrigens mit 64,1 Prozent der Stimmen.

23:15 Uhr: Gibt es Jamba eigentlich noch? Ich hätte Jens Hilberts Wimmern gerne als Klingelton.

23:13 Uhr: Und zur Feier des Tages weint Jens natürlich wieder. Mann, sein Körper hat aber einen Wasserverbrauch.

"Promi Big Brother": Jens Hilbert gewinnt

23:11 Uhr: Jens Hilbert ist der Sieger von "Promi Big Brother". Herzlichen Glückwunsch!

23.10 Uhr: Hab ich zu Hause eigentlich den Herd ausgeschaltet?

23:07 Uhr: Die Leitungen sind geschlossen. Der Sieger oder die Siegerin steht fest. Sat.1 quält uns aber noch.

Die Jochens wollten schon die Grafik zeigen. Doch irgendeiner aus der Produktion muss wohl geschrien haben: "Wir haben noch acht Minuten! Macht irgendwas Langweiliges!"

Und siehe da: Sie machen was Langweiliges.

23:04 Uhr: Werbung vorbei! Schlussspurt. Hoffentlich.

22:56 Uhr: Schon wieder Werbung. Aber ehrlich gesagt: Das ist mein Highlight der vergangenen 15 Minuten - seit der letzten Werbung.

22:53 Uhr: Jochen interviewt Willi. Und Evelyn Burdecki rückt extra weiter nach links, um besser von der Kamera erfasst zu werden. Nein, mediengeil ist die nicht.

22:49 Uhr: Noch immer schwallt "Big Brother", um die Sendezeit zu füllen.

Jens Hilbert vs. Milo Moiré: Wer gewinnt?

22:42 Uhr: Nun noch ein "Best-of Milo". Natürlich mit ganz viel nackter Haut. Netter Service von Sat.1 für diejenigen, die später verstohlen zu den "Sexy Sportclips" auf Sport1 zappen. Für den fließenden Übergang.

22:40 Uhr: Weiter geht's. Und um Zeit zu füllen, spielt Sat.1 ein "Best-of Jens" ein.

22:36 Uhr: Noch etwas Kurioses zwischendurch. Der HSV ist Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Und nein, das war keine Satire.

22:31 Uhr: Und wieder Werbung. Laut Programm dauert die Show heute noch 45 Minuten. Oh oh, Sat.1 wird das Ende bestimmt wieder eeeeewig hinauszögern. Im schlimmsten Fall sogar überziehen.

22:30 Uhr: Selbst die Anrufe seiner vielen Gläubiger, die angerufen haben, um was von den 100.000 Euro abzukriegen, haben Willi nix geholfen.

22:28 Uhr: Wie versprochen: Twitter feiert das Aus von Willi Herren. Hier ein paar Beispiele:

22:23 Uhr: Milo und Jens machen den Sieger von "Promi Big Brother" 2017 unter sich aus. Mein Tipp: Jens macht's.

Willi Herren scheidet aus

22:22 Uhr: Willi ist raus. Ich empfehle, nun auf Twitter zu schauen und nach dem Hashtag #PromiBB zu suchen. Da flippen gerade viele aus vor Freude.

22:21 Uhr: Milo ist mindestens Zweite. Sie ist weiter.

22:20 Uhr: "Big Brother" labert noch immer. Ein weiterer Flachwitz zur Überbrückung: Was ist gelb und steht am Fenster?

Eine Spananas.

22:17 Uhr: Wer fliegt als Nächstes raus: Jens, Willi oder Milo? Die Entscheidung steht an.

22:12 Uhr: Weiter geht's. Mit einem "Best-of Evelyn": Da lässt sie wieder ein paar "Schlauheiten" raus.

In der folgenden Bildergalerie könnt Ihr Euch durch ihre besten Sprüche klicken:

Kurz vor dem "Promi Big Brother"-Finale ist er gescheitert, doch Eloy de Jong scheint das nichts auszumachen.

22:03 Uhr: Und wieder Werbung. Jetzt geht's Schlag auf Schlag. Bis gleich!

22:02 Uhr: Sat.1 schaltet live in den Container. Die Bewohner liegen rum, sagen nix. Stille.

Das nenne ich Entertainment!

21:57 Uhr: Kann mir jemand einen Hund vorbeischicken? Jens redet - aber weil er so heult - im Hochfrequenzbereich. Ich verstehe nix. Vielleicht könnte ein Hund übersetzen.

21:51 Uhr: Weiter geht's. Die Bewohner dürfen kurz die Zuschauer anschleimen, warum sie für sie anrufen sollen.

Willi springt schon wieder so gekünstelt auf, als "Big Brother" ihn aufruft. Der Hass in mir steigt.

21:44 Uhr: Wieder Werbung. Bis gleich!

Schreibt übrigens Willi nicht ab, obwohl er viele Sympathien verspielt hat. Es könnte gut möglich sein, dass viele seiner Gläubiger anrufen, damit er gewinnt. Damit sie endlich ihr Geld bekommen.

21:43 Uhr: Willi nimmt einen Schluck Wasser, verschluckt sich. HUSTET !!! UND ... Schade, er ist nicht daran erstickt.

21:41 Uhr: Jetzt heult Willi. Rotz und Wasser. Auch seine Schwester weint. Unsere Redaktion lacht schallend. Irgendwas läuft falsch bei uns.

21:37 Uhr: Auch bei Milo fließen bei der Botschaft von draußen die Tränen. Jens hat aber schöner geweint, meiner Meinung nach. 1:0 für Jens.

21:32 Uhr: Jens weint wieder. Weil er seinen Lebensgefährten sieht, der ihm eine Botschaft schickt. Jens trägt immer noch ein Hemd, er weint. Gebt dem Mann doch wieder seinen Föhn!

21:25 Uhr: Willis wilde Weisheiten: "Auch Prominente müssen pupsen." Das stimmt zwar, aber woher sollte er das wissen?

Konfro zwischen Dominik und Sarah

21:21 Uhr: Jetzt ist Dominik bei seiner Mama, umarmt sie und weint. Na na, so schlimm war die Konfro nun auch wieder nicht.

21:19 Uhr: Konfro! Erstmals am heutigen Abend. Doch dann stellt Dominik klar, dass mit Sarah auf der Toilette nix gelaufen ist.

21:16 Uhr: Weiter geht's. Dominik kommt ins Studio. Alle Ex-Kandidaten stehen auf und klatschen. Sarah bleibt sitzen und schaut finster drein.

Das macht sie für den Fall, dass es jemand noch nicht verstanden hat. Sie signalisiert damit, wie sauer sie ist.

21:08 Uhr: Zum ersten Mal Werbung. Überraschend lange hat es gedauert. Bis gleich!

21:04 Uhr: Unser Werkstudent neben mir bringt es auf den Punkt: "Das ist die absurdeste Szene aller Zeiten."

So kann man das auch erklären, wenn man Jens sieht, wie er sich im Hemd unter den Achseln föhnt und weint.

Dominik Bruntner fliegt als Erster raus

21:02 Uhr: Und es ist: Dominik Bruntner! Er muss heute als erster Kandidat gehen.

21:01 Uhr: Jens ist es nicht. Milo ebenfalls nicht.

20:59 Uhr: Tja, die Verkündung zieht sich mal wieder. Zur Überbrückung ein Flachwitz: Was ist weiß und stört beim Essen?

Eine Lawine.

"Promi Big Brother": Ein Kandidat muss gehen

20:55 Uhr: Gleich fliegt der erste der vier übrigen Kandidaten raus. Rächen sich die Zuschauer an Willi?

20:50 Uhr: Dieser Willi. Zeigt immer wieder ein anderes Gesicht. Er könnte ja Arja Stark aus "Game of Thrones" Konkurrenz machen.

Damit wäre Willi "Niemand". Auch das passt.

20:47 Uhr: Sarah Knappik straft Dominik mit Ignoranz. Er reagiert sauer, Jens weint fast.

Zumindest mit ihnen habe ich nichts gemein. Ich würde zu ihr gehen, ihr die Hand geben und einfach nur Danke sagen. Danke, dass ich nicht mit dir reden muss.

20:42 Uhr: Milo entblößt sich mal wieder und zeigt ihre steifen Nippel. Ich wollte soeben den Spruch mit dem Handtuchhalter bringen. Dann kam mir Willi zuvor.

Ich habe also denselben Humor wie Willi. UM GOTTES WILLEN!

20:39 Uhr: Die "Highlights" von Claudia Obert werden gerade eingespielt. Es geht um Blähungen, Geschlechtsverkehr und Suff. Gespräche einer Dame von Welt eben.

20:34 Uhr: "Deine Eier hängen raus", schreit einer. Nein, liebe "Promi Big Brother"-Fans. Der Spruch ging nicht in Richtung Milo, wie ihr alle gehofft habt. Ihr Lümmel!

20:30 Uhr: Sarah Knappik bekommt von den Jochens den Klobürstenhalter, aus dem alle getrunken haben, als Trophäe. Herzlichen Glückwunsch Sarah! Das ist bis dato das Wertvollste, was du jemals gewonnen hast.

Nun gut, das war gelogen. Es ist das Einzige, was du jemals gewinnen wirst.

20:25 Uhr: Willi schwört: "Nach der Aftershow-Party beginnt ein komplett neues Leben bei mir."

Seine Mitbewohner hören da raus: Willi kriegt die Kurve.

Ich höre da raus: Willi säuft sich bei der Party so richtig die Hucke voll.

20:22 Uhr: Willi hat wieder einmal einen seiner berühmten Nervenzusammenbrüche. Nino de Angelo wäre neidisch.

Sarah Knappik mimt den Miesepeter

20:15 Uhr: Und los geht's. Im Studio sind die Sympathien recht eindeutig verteilt. Am meisten Jubel gibt's für Jens.

Interessant, plötzlich ist er der Favorit. Vor rund zwei Wochen haben die meisten noch gesagt: Hä, wer ist das denn? Inklusive meiner Wenigkeit.

20:10 Uhr: Sat.1 schaltet kurz ins Studio, wo das Finale live übertragen wird. Alle Ex-Bewohner sind auch da. Sie jubeln, klatschen und werfen Küsschen in die Kameras. Außer Sarah Knappik, die guckt so miesepetrig wie ein Miesepeter.

Ja, Sarah, wir haben verstanden, dass du ganz doll gemobbt wurdest im Container. So doll!

18:30 Uhr: Am Donnerstag flog Eloy de Jong aus dem Container. Damit Sie sich die Wartezeit aufs Finale um 20:15 Uhr auf Sat.1 ein wenig verkürzen können, finden Sie hier unser Interview mit dem Sänger. Darin zeigt er sich sogar begeistert darüber, dass nun so viele Menschen intimste Details aus seinem Leben wissen.

18:00 Uhr: Herzlich willkommen bei unserem Live-Ticker zum Finale von "Promi Big Brother" 2017. Von ursprünglich zwölf Kandidaten sind nur noch vier übrig: Willi Herren, Jens Hilbert, Milo Moiré und Dominik Bruntner machen die 100.000 Euro Preisgeld unter sich aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Wer soll Ihrer Meinung nach bei "Promi Big Brother" gewinnen? Machen Sie mit bei unserem Voting:

Mehr Infos und News zu "Promi Big Brother"