Es sollte eine ganz normale Folge von "Promi Shopping Queen" werden: Schauspieler Peer Kusmagk ist in Berlin unterwegs, um ein passendes Outfit einzukaufen - als plötzlich Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Kamera spaziert.

Eigentlich sollten in der Folge lediglich Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk, die Schauspielerinnen Anja Schüte und Isabell Horn sowie Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez ("Let's Dance") teilnehmen. Doch plötzlich hat auch Angela Merkel einen Kurzauftritt. Die Kanzlerin stellt sich an einer Kasse in der Berliner Galeries Lafayette an, um ihre Einkäufe zu bezahlen. Die Kamera hält drauf.

Moderator Guido Maria Kretschmer sieht die Szene im Studio und ist völlig aus dem Häuschen: "Angie, was macht denn Angie da? Das ist nicht wahr. Angie kauft sich was in der Galerie Lafayette und wir haben es auf Kamera. Ich fasse es nicht."

Kretschmer freut sich weiter: "Das ist mal 'ne gute Hausfrau, die Angie. Die geht selbst noch einkaufen und kauft sich ein bisschen Senf." Er outet sich auch als Merkel-Fan: "Ich mag ja Angie sehr, muss ich sagen. Angie, du hast es auch nicht leicht. Da gehst du mal in die Spirituosen-Abteilung und sofort hast du Shopping Queen am Hals."

Der Auftritt der Kanzlerin bei "Promi Shopping Queen" dauert zwar nur wenige Sekunden. Wer sich die Folge mit Angela Merkel aber nicht entgehen lassen will: Die Show läuft am Sonntag, 8. Dezember, um 20.15 Uhr auf Vox.