Diese Promis manövrierten vor Florian Silbereisen "Das Traumschiff"

Generationswechsel auf der MS Amadea: Florian Silbereisen steuert bald als Max Prager "Das Traumschiff" durch Höhen und Tiefen. Auf der Brücke standen vor ihm schon einige Promis. (arg)

Günter Königwar von 1981 bis 1982 als erster Kapitän Jens Braske in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" zu sehen.
Schauspieler Heinz Weiß folgte als Kapitän Heinz Hansen. Er blieb von 1983 bis 1999 und somit 16 Jahre auf der Brücke.
Der Schauspieler Siegfried Rauch alias Kapitän Jakob Paulsen übernahm 1999 das Steuer. Er blieb bis 2013.
Mehrere Rollen durfte Sascha Hehn übernehmen. Zwischen 1981 und 1987 war er als Chef-Steward Victor Burger zu sehen, dann wurde er von 1987 bis 1991 als dessen Zwillingsbruder Stefan Burger erster Offizier, bevor er 2014 als Victor Burger zurückkehrte und Kapitän wurde.
Für die anstehende Folge zu Ostern springt quasi aushilfsweise Schauspieler Daniel Morgenroth als Erster Offizier Martin Grimm ein.
Danach bekommt "Das Traumschiff" mit Moderator Florian Silbereisen alias Max Prager seinen fünften Kapitän.
Zu Weihnachten und Neujahr soll Silbereisen erstmals in der neuen Rolle zu sehen sein. Das "Traumschiff" steuert dann die Karibik und Kolumbien an. Die Dreharbeiten beginnen im Februar. Gedreht wird die Serie auch auf dem Kreuzfahrtschiff MS Amadea.