Es ist schon eine kleine Schlagersensation. Dieter Bohlen holt Andrea Berg als Gastjurorin zu DSDS 2013. Die Königin des Schlagers soll frischen Wind in die angeschlagene Castingshow bringen. Doch wird aus dem einmaligen Auftritt vielleicht ein festes Jury-Engagement?

"Ich habe die erfolgreichste Live-Künstlerin eingeladen, uns in der DSDS-Jury zu helfen. Sie heißt Andrea Berg", verkündete Dieter Bohlen am Samstagabend stolz. Für die nächste Show benötige er jemanden mit Musiksachverstand. Der Poptitan und die erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands (1,7 Millionen verkaufte Tonträger) kennen sich gut: Bohlen produzierte bis 2012 ihre Platten.

Für die Schlager-Ikone wäre es nicht der erste Auftritt bei "Deutschland sucht den Superstar". Bereits in der dritten Mottoshow der aktuellen Staffel rief die 47-Jährige live in der Sendung an. Damals bewertete die Berg den Auftritt von Beatrice Egli.

Schlager-Rettung bei DSDS 2013?

Beatrice Egli haut Jury mit Helene-Fischer-Song vom Hocker.

Rettet der Schlager jetzt "Deutschland sucht den Superstar"? Fakt ist, dass die Quoten im Keller liegen. DSDS entpuppt sich für RTL zum großen Sorgenkind. Am Samstagabend schauten gerademal 3,89 Millionen Zuschauer die Auftritte der Superstar-Anwärter. Das ist eindeutig zu wenig, denn "Deutschland sucht den Superstar" lockte in seiner zehnjährigen Präsenz auch schon mal 12,89 Millionen Fans vor die Mattscheibe.

Bei RTL scheint man den Ernst der Lage erkannt zu haben, es herrscht Krisenstimmung! RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger hatte im "Spiegel" mehr Mut, Tempo und Risikofreudigkeit gefordert. Produktions-Chefin Ute Biernat prangerte Bohlens-Dauerpräsenz in den RTL-Show indirekt im "Express" an. Nachdem die zehnte Staffel mit neuen Moderatoren, Olivia Jones als Kandidaten-"Mutti" und einer vierköpfigen Jury aufgepeppt wurde, versucht man es nun offenbar mit prominenten Gastauftritten.

Kommt jetzt auch Helene Fischer zu DSDS?

Sendesprecherin Anke Eickmeyer bestätigte auf Anfrage: "Wir freuen uns, dass DSDS auch so viele prominente Fans hat. Xaiver Naidoo und Andrea Berg waren schon in ihren Telefonschalten begeistert von den DSDS-Kandidaten und Andrea Berg kommt jetzt auch live und einmalig in die Show. Wir freuen uns über so viel positive Resonanz und prominente Unterstützung."

Doch könnte sich der Sender auch einen festen Jury-Platz für Andrea Berg vorstellen? "Wie gesagt, es handelt sich um einen einmaligen Gastauftritt", betont die RTL-Sprecherin. Die Frage, ob Helene Fischer ebenfalls einen kleinen Besuch bei "Deutschland sucht den Superstar" abstatten wird, ließ die Sprecherin unbeantwortet. (kom)