In der jüngsten Folge der britischen Ausgabe von "The X Factor" hat Robbie Williams für einen Gänsehautmoment gesorgt. Das neue Jurymitglied der Castingshow sang mit einem seiner vielleicht größten Fans seinen Mega-Hit "Angels".

Mehr TV-News finden Sie hier

In der neuen Staffel der britischen Ausgabe von "The X Factor" sitzen neue Juroren am Jury-Pult: Neben Urgestein Simon Cowell nehmen sowohl der einstige One-Direction-Star Louis Tomlinson als auch Robbie Williams sowie seine Frau Ayda teil.

Gänsehautmoment mit Robbie Williams größten Fan

X Factor UK Kandidat Andy Hofton und Pop-Sänger Robbie Williams sorgten für ein unvergessliches TV-Moment. © YouTube

Für einen emotionalen Moment hat in der jüngsten Folge Robbie Williams gesorgt. Er traf auf Andy Hofton, seinen vielleicht größten Fan, der gleich zu Beginn auf der Bühne ins Schwärmen geriet: "Robbie, ich kann dir nicht sagen, was für eine Inspiration Take That und besonders du für uns alle waren. Ich liebe dich, Robbie", sagte der Kandidat.

Im Duett mit Robbie Williams

Der junge Mann sang zunächst einen Song, den er einst Williams ehemaligem Bandmitglied Gary Barlow geschickt hatte. Direkt im Anschluss daran stimmte Andy Hofton dann Robbie Williams Mega-Hit "Angels" an - und der schloss sich an. "Ich glaube, du brauchst etwas Hilfe", erklärte Robbie Williams mit einem Grinsen, ging auf die Bühne und sang einige Zeilen mit.

Im Studio gab es dafür Standing Ovations. Kein Wunder also, dass Andy Hofton mit vier "Ja"-Stimmen in die nächste Runde kam. Einen Traum dürfte ihm Robbie Williams mit dem gemeinsamen Auftritt obendrein erfüllt haben.  © 1&1 Mail & Media / CF

Vollblut-Papa Robbie Williams: Seine Kinder vergöttern ihn!

Diesen Vatertag wird Robbie Williams wohl nicht so schnell vergessen: Sein dreijähriger Sohn schrieb ihm einen rührenden Brief!