• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 22. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Freitag, 22. Januar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Amelie bezweifelt, dass David hinter ihrem Rücken mit Gregor als Investor arbeiten will. Als Gregor jedoch den Beweis liefert, schließt Amelie mit ihm den Pakt: Sie werden David aus dem Hotel jagen!

Mona fällt durch die Prüfung und wirft Jens vor, seine Funktion als Prüfer für seine persönliche Rache an ihr missbraucht zu haben. Tatjana trifft Jens zufällig und erfährt, dass Mona irrt.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Robert und Cornelia haben am Abend ein Date. Während Cornelia im Glück schwelgt, will Robert das erste Rendezvous zu etwas ganz Besonderem machen und schmückt die Almhütte im Stil ihrer früheren Jugendpartys.

Alfons kommt von der Preisverleihung zurück und präsentiert stolz seine fünfte goldene Portiersnadel. Als Vanessa sie fasziniert betrachtet, steckt er sie ihr als Dank für ihre Hilfe bei der Vorbereitung für den Wettbewerb und als Glücksbringer an.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Saskia sieht sich gezwungen, wieder in der Konditorei zu arbeiten. Doch überraschenderweise tut ihr die Arbeit ausgesprochen gut. Die Freude über diesen Umstand währt jedoch nicht allzu lange, denn dann passiert ihr etwas Unvorstellbares.

Ute lässt Benedikt abblitzen und erzählt Till von der Aktion. Wie wird Till darauf reagieren?

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Deniz und Marie geraten in eine heftige Auseinandersetzung wegen Maries Aussage. Überfordert entzieht sich Marie und droht, nicht zur Anhörung vor dem BDE zu gehen.

Richard hofft, Georg während eines Livestreams bloßstellen zu können. Doch bei Georg zeigen die ihm verabreichten Teein-Kapseln keine Wirkung - ganz anders bei Jenny.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

John kennt seinen Bruder gut genug, um ihm dessen Ausreden nicht abzunehmen. Nachdem er über Lilly und Nazan mitbekommen hat, dass Philip im Krankenhaus geschlafen hat, stellt John ihn zur Rede.

Als Katrin merkt, dass Maren Tobias skeptisch gegenübersteht, lädt sie Maren zum Dinner dazu. Die erhoffte Herzlichkeit will nicht aufkommen, worauf sich Tobias zurückzieht. Als Katrin Marens wahren Grund für die Zurückhaltung erkennt, ist sie gerührt © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?