• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 28. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Donnerstag, 28. Januar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Tina kündigt bei Merle im Streit, was ihre und Bens finanzielle Lage weiter verschlechtert. Walters Angebot, ihnen Geld zu leihen, lehnt Ben aus Stolz ab. Doch als Walter verspricht, Bens Motorräder zu reparieren, nimmt er seine Hilfe an.

Ellen ist tief enttäuscht von Lin wegen der Intrige gegen Jens und Mona. Erst als sich Lin zu ihren Fehlern bekennt, können sie sich in Frieden voneinander verabschieden.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Maja bringt den ohnmächtigen Florian ins Krankenhaus. Erik macht sie für den Unfall verantwortlich und fordert sie auf, seinen Bruder in Ruhe zu lassen. Während Maja eine schlaflose Nacht voller Sorge verbringt, hat Florian einen Liebestraum von Maja.

Vanessa hat Angst vor einer Operation und will sich deswegen noch eine zweite ärztliche Meinung einholen. Alfons und Hildegard trösten Vanessa liebevoll und versuchen, sie von einer OP zu überzeugen.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Till und Ute organisieren einen Pokerabend, der einen überraschenden Verlauf nimmt. Benedikt klinkt sich auch ein, und Till spielt ein riskantes Spiel, um ihn auf seinen Platz zu verweisen.

Sina und Bambi werden von Wehmut eingeholt, als der Scheidungstermin ansteht. Werden sie die Scheidung wirklich durchziehen?

Conor möchte mit Nika zusammenziehen. Nika ist wegen ihres Ausrasters beschämt, lässt sich aber verliebt auf seine Idee ein.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Moritz ist sicher, dass Deniz seine Paarlauf-Karrierepläne unterstützt. Er ahnt nicht, dass Deniz selbst ziemlich unter Druck steht.

Vanessa bekommt ihr Gefühlschaos in Bezug auf Christoph und Yannick nicht in den Griff, bis Jenny ihr hilfreich zur Seite springt.

Ben und Kim glauben, dass sie nach Nils' erstem Tag in der Kita alles unter Kontrolle haben. Die neue Jugendamtsmitarbeiterin sieht das allerdings etwas anders.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Tobias erwischt es kalt, als sich ein Interessent für seine Villa findet. Da er zu seinem Wort steht, will er den Verkauf durchziehen, aber zuvor noch ein paar private Sachen aus der Villa holen. Doch dann holt ihn seine Vergangenheit ein.

Lilly ist sich sicher, dass Nihat mit Samira die Alpen glühen lässt. Zwar versucht Sunny, Lilly abzulenken, doch Lilly heult sich bei Emily aus. Am totalen Tiefpunkt angekommen, landet Lilly mit Tino im Bett © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?