• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 9. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Dienstag, den 9. Februar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Mona hadert mit ihrer Lebensentscheidung. Ist die Tischlerei wirklich das, was sie will? Aber Thomas überzeugt sie, dass sie sich auf dieses Abenteuer einlassen sollte. Zu Tatjanas Freude wird Mona nicht aufgeben - sie will mit Tatjana gemeinsam die Zukunft erobern.

David ist fassungslos, dass Gunter versucht hat, sein Projekt zu manipulieren. Auch wenn Gunter weiß, dass seine Aktion nicht sauber war, ist er überzeugt, dass seine Motive die richtigen sind.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Als es Robert tatsächlich gelingt, die Kniespezialistin Olga Petrova für Vanessas OP zu gewinnen, ist Vanessa mit dem Eingriff einverstanden und schöpft neue Hoffnung. Doch die Chirurgin leidet unter einem Alkoholproblem und es kommt zu Komplikationen.

Maja will sich von Erik nicht erpressen lassen und sucht nach einem Ausweg. Sie droht ihm, Florian alles zu erzählen, was zu einem Bruch zwischen den beiden Brüdern führen würde.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Saskia, Jakob und Bambi bangen um Aaron. Können Saskias Erste-Hilfe-Maßnahmen ihrem Baby das Leben retten?

Als ein Treffen mit ehemaligen Models ansteht, gerät Britta in die Zwickmühle: Wie wird Robert bei ihren Model-Freundinnen ankommen?

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Daniela legt mit ihrem Anteil aus den Erpressungen ein Sparbuch für Nils an - sie hat sich allerdings zu früh über ihren Erfolg gefreut.

Währenddessen versucht Chiara leider vergeblich, Simone und Deniz umzustimmen, sie doch bei dem Rhein-Ruhr-Cup an den Start gehen zu lassen. Daraufhin macht ihr Marie eine deutliche Ansage.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Während John vor Emily sein Handeln rechtfertigt, hat Philip es satt, sich für seine Gefühle für Patrizia ständig erklären zu müssen. Die Fronten verhärten sich. Wenn John den Bruch will, soll er ihn haben!

Lilly hat wenig Lust auf verkrampfte Begegnungen mit Nihat und geht ihm aus dem Weg. Dabei geschieht ihr ein Missgeschick: eine Milchladung geht zu Bruch. Also machen sich ausgerechnet Lilly und Nihat auf den Weg, um Nachschub zu holen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?