Am Donnerstag geht es für die Kandidatinnen von "Austria's next Topmodel" in die nächste Runde. In der dritten Sendung warten auf die Mädchen besondere Highlights. Es steht ein großes Umstyling an - und Skisprung-Star Gregor Schlierenzauer wird die verbleibenden 14 Model-Anwärterinnen genau unter die Lupe nehmen.

(rs) - Um in der Modebranche richtig durchzustarten, muss für die Kandidatinnen erst mal ein neuer Look her. Also geht es auf zum Promifriseur. Auch Jurorin Carmen Kreuzer nimmt dabei die Schere in die Hand, schließlich ist sie selbst gelernte Friseurin. Das Ex-Model ist dabei nicht besonders zimperlich, einige Mädchen müssen sich von ihren langen Haaren verabschieden. "Das sind doch nur Haare ...", wiegelt Kreuzer ab.

Work-out mit Schlierenzauer

Nach dem Styling steht gleich der nächste Termin an. In Innsbruck empfängt Überflieger und Vierschanzentournee-Gewinner Gregor Schlierenzauer die Mädchen. Beim Training mit dem Sportler am Bergisel wollen sie alles geben, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Nach dem Work-out geizt der Skispringer auch nicht mit lobenden Worten: "Ich bin sehr zufrieden und sogar positiv überrascht. Viele der Mädels sind recht fit, wobei einige schon einen Aufholbedarf haben."

Die Mädchen dürfen sich also noch nicht zurücklehnen. Als nächstes steht ein Sprint auf die Sprungschanze mit anschließendem Shooting auf dem Programm. "Ich denke, es wird eine tolle Challenge für die Mädels, denn bis sie oben sind, sind sie bestimmt aus der Puste, und wenn sie dann am Zitterbalken sitzen, müssen sie trotzdem Freude vermitteln. Ich bin schon sehr gespannt, wer das am besten meistert", erklärt der Hobby-Fotograf Schlierenzauer.

Wer schafft es in die nächste Show?

Man darf also gespannt sein, welche Kandidatinnen die Jury in der dritten Entscheidungsshow überzeugen können. Denn "Schlieri" ist nicht nur als Fotograf und Trainer im Einsatz, sondern sitzt auch neben Topmodel Melanie Scheriau, Laufsteg-Ikone Carmen Kreuzer und Castingdirektor Rolf Schneider hinter dem Jury-Pult. "Austria's next Topmodel" ist am Donnerstag um 20.15 auf Puls 4 zu sehen.