Die BBC serviert mit einem neuen Trailer einen Vorgeschmack auf das langersehnte Weihnachts-Special ihrer Erfolgsserie "Sherlock". Der Clip sorgt gleichermaßen für Verwirrung wie für große Spannung, denn das Detektiv-Duo hat offenbar eine Zeitreise ins viktorianische London hinter sich.

Sherlock Holmes, John Watson und ein viktorianisches London – das wäre weiter nicht ungewöhnlich, schließlich spielt die Original-Geschichte von Arthur Conan Doyle Ende des 19. Jahrhunderts. Bei dem Clip handelt es sich allerdings um einen Trailer zur BBC-Erfolgsserie "Sherlock" – und die spielt bekanntlich im 21. Jahrhundert.

Benedict Cumberbatch alias "Sherlock" und Martin Freeman alias "Watson" wurden offensichtlich um über ein Jahrhundert in der Zeit zurückgeschickt, was die Vorfreude der Fans noch steigern dürfte. Wann die staffelunabhängige Folge ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Voraussichtlich irgendwann um Weihnachten. Fest steht aber, dass die Folge zeitnah auch in den Kinos laufen wird. (jwo)