In der vierten Staffel von "Sing meinen Song" auf Vox ist Mark Forster Kandidat gewesen. Auch dieses Mal dürfen sich seine Fans freuen: Er ist wieder dabei - aber in einer anderen Rolle.

Mehr Infos zu "Sing meinen Song"

In der neuen Staffel "Sing meinen Song" treten wieder Sänger und Sängerinnen gegeneinander an und interpretieren jeweils die Songs ihrer Mitstreiter. Doch es gibt einige Änderungen.

Mark Forster führt Zuschauer durch den Abend

Um nicht auf die gleiche Zeit wie die Fußball-WM zu fallen, werden die neuen Folgen der Show auf Vox schon im April ausgestrahlt und nicht - wie sonst - im Mai.

Außerdem dürfen sich Schlager-Fans freuen, denn das Genre wird neu in die Show aufgenommen.

Auch Sänger Mark Forster wird wieder mit dabei sein, allerdings in abgewandelter Rolle. Dieses Mal ist er kein Teilnehmer der Show, sondern führt die Zuschauer durch den Abend.

Und wer tritt an? Neben Schlagersängerin Marie Roos gibt sich Rea Garvey die Ehre. Außerdem dürfen sich Fans auf Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold und Leslie Clio freuen. (dar)