• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 20. September.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Ganz Lüneburg ist im Tanzmarathon-Fieber: Amelie akzeptiert notgedrungen Carlas Bedingung und verspricht, sich nicht bei der Veranstaltung blicken zu lassen. Der Marathon ist somit gerettet und kann im "Carlas" stattfinden.

Hendrik springt als Moderator für Amelie ein. Nachdem er erfährt, dass Britta durchaus mit ihm tanzen würde, gibt Hendrik die Moderationskärtchen weiter an: Werner. Der nun wiederum eine Vertretung für seinen Laden braucht: Hannes.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Hannes bittet Maja, noch mal in Ruhe über ihre Entscheidung nachzudenken. Um sich von seinem Liebeskummer abzulenken, macht sich Florian auf den Weg ins Bräustüberl und gabelt dabei eine nette junge Frau auf. Aufgelockert durch ein paar Bier landet Florian schließlich mit ihr im Bett.

Ariane ärgert sich, dass ihr Plan mit Patrick gescheitert ist. Daher beschließt sie, härtere Geschütze aufzufahren. Als sie an eine alte Geschichte erinnert wird, kommt sie auf eine Idee, bei der Erik sie unterstützen soll.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Vivien bemüht sich, Julius ein gutes Zuhause zu bieten. Doch der will lieber in seinen eigenen vier Wänden bleiben. Keine gute Idee.

Nika kann vor Cecilia nicht verbergen, dass sie etwas für Paco empfindet. Von dieser ermutigt wagt Nika einen mutigen Schritt.

Monika und Jakob reden bei ihrem Sexproblem dermaßen aneinander vorbei, dass sie sich impulsiv trennen. Während Benedikt dies begrüßt, beginnt Jakob zu hadern.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Dank Malu kann Justus im Zentrum wieder Fuß fassen. Gerade als er glaubt, es gehe bergauf, erhält er eine Nachricht.

Leyla hofft vergeblich, dass sich der Brandschaden in Grenzen hält. Doch das ist nicht die einzige Hiobsbotschaft.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Nihat ist es egal, was ihm seine Familie im Brief zu sagen hat. Obwohl er so tut, als ob es ihn kalt ließe, holen ihn Erinnerungen an die Suche nach seiner Mutter ein. Soll er ihn doch öffnen?

Lauras Appell lässt Moritz nicht kalt. Er bleibt die Nacht daheim. Am Tag darauf erfährt er, dass Fabio und die Jungs genau in jener Nacht in Gefahr geraten sind. Er hat das Gefühl, sie im Stich gelassen zu haben. Andererseits sorgt er sich auch um Yvonne.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

GZSZ-Star Felix van de Venter trainiert hart, zeigt seine Muckis - und die Promis staunen

Felix van de Venter überzeugt nicht nur mit schauspielerischer Leistung bei GZSZ. Der TV-Star zeigt nun seine Muckis - und die Kollegen staunen. © RTL Television