• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 3. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Mittwoch, 3. Februar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Ellen bringt Simon leichtfertig in Gefahr, als sie ihn im Gelände auf "Hektor" setzt. Das Pferd geht durch und Mensch und Tier sind in echter Gefahr. Ellen macht sich schreckliche Sorgen, und Sara stellt fest, wie sehr Ellen um ihren Freund gebangt hat.

Tina wartet bang auf das Ende von Bens OP. Zum Glück gelingt der Eingriff und Ben will sich schon am nächsten Tag selbst aus der Klinik entlassen. Britta ist empört.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Amelie ist in Aufregung: Sie hat im Lotto gewonnen, nun aber ihren Geldbeutel, in dem sich der Lottoschein befindet, verloren!

Erik ist verzweifelt: Florian lässt sich von niemandem zu dem Bau des Großprojekts überreden. Als er Ariane die schlechte Nachricht überbringt, macht sie ihm klar, dass es seine Aufgabe ist, Florian dazu zu bringen, in das Projekt einzuwilligen - egal wie.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Monika will einen besonderen Tag feiern, für den Benedikt aber kein Verständnis hat. Als sie ihm deswegen eine Ansage macht, trifft sie seinen wunden Punkt.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Als Malu Finn glaubhaft versichert, mit Justus glücklich werden zu können, schiebt Finn tapfer seine eigenen Gefühle zur Seite. Marie, die nach ihrem Schuldeingeständnis auf eine Versöhnung mit ihren Freunden gehofft hatte, muss erkennen, dass das nicht einfach werden wird.

Bens Plan, wie er den schlechten ersten Eindruck bei der neuen Jugendamtsmitarbeiterin wieder wettmachen könnte, droht zu scheitern.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Laura schafft es endlich, ihre Mutter wieder an sich ranzulassen. Yvonne versichert ihr, dass sie sie nicht allein lässt. Während Gerner sich bedeckt hält, macht Moritz aus seiner Ablehnung keinen Hehl.

Philip meidet den Kontakt zu Patrizia und John. Während John immer noch unversöhnt seinem Bruder gegenübersteht, versucht Patrizia, ihn zu ermutigen, einen Schritt auf Philip zuzugehen. Als auch Emily auf ihn einredet, gerät John ins Wanken.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?