• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 19. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Freitag, 19. Februar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Britta hat den spontanen Sex mit Hendrik genossen und beeindruckt ihn mit ihrem lockeren Umgang. Doch dann kommt es noch einmal zum Sex und plötzlich hat Britta eine Affäre.

Mona kann es nicht ändern, dass die Enttäuschung über Jens' Absage die Freude über den Meistertitel trübt. Doch Tatjana, Thomas, Merle und Gunter lassen nicht zu, dass sie sich einsam vergräbt.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Gegen Majas Willen zieht Shirin ihren Plan durch und schminkt sich einen Ausschlag auf den Hals. Nachdem sie dafür gesorgt hat, dass Florian ihn sieht, stellt sie ein Video ins Netz, in dem sie erzählt, dass das Quellwasser den Ausschlag über Nacht geheilt hat.

Cornelia ist am Boden zerstört, weil ihr Sohn sie nicht sehen will. Robert tröstet sie so gut er kann und auch Werner steht ihr mit Ratschlägen zur Seite.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Luke versucht, sich einzureden, dass Bambi keinerlei Bedrohung für seine Beziehung mit Sina darstellt. Umso härter trifft es ihn dann, als er hört, dass die beiden sich fast geküsst hätten.

Easy organisiert ein Konzert am Beach und inspiriert damit Monika ungewollt zu einer neuen Geschäftsidee, mit der sie ihm sogar schadet.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Justus will erstmal nichts mit Malu zu tun haben. Als er sich auf die Suche nach ihr macht, weckt das in Malu die Hoffnung, dass er ihr verzeiht.

Chiara trainiert verbissen für die nötigen Qualifikationspunkte, wodurch ihr Ausdruck zu wünschen übriglässt. Kann sie das Problem noch lösen?

Lucie erkennt, dass sie Richard fälschlicherweise der Untreue verdächtigt hat. Denn seine Ex-Affäre hat mehr Interessen an Lucies Schwester als an Lucies Chef ...

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Merles und Leons Unterstützung tut Erik gut, doch kurz vor der Prüfung erfährt er, was Toni erfahren hat. Vom schlechten Gewissen geplagt, muss sich Erik auf den Weg machen.

Moritz' Vater steht unvermittelt vor Yvonne und Gerner und hält den beiden vor, ihn nicht über den vermeintlichen Absturz seines Sohnes informiert zu haben. Aus Sorge um Moritz beschließt Michi ein strengeres Auge auf seinen Sohn zu werfen. Aber ist das die ganze Wahrheit?  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?