• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 1. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Montag, 1. Februar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Dank Hannes' alten Kontakten zur Handwerkskammer und Viviens Charme erhält Mona eine Ausnahmegenehmigung und darf ihr Regal bereits vor der abgeschlossenen Meisterprüfung in den Verkauf geben.

Ben ist zutiefst verletzt, dass Walter und Tina ihn hintergangen haben, erkennt aber auch seine eigene Schuld an der Misere. Er entscheidet kurzerhand, die OP doch zu machen und das Risiko einzugehen.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Lucy kann nicht verhindern, dass ihr Vater sich mit der Briefschreiberin trifft. Aus Neugierde folgt sie ihm, um herauszufinden, wer die Unbekannte ist.

André schwindelt Werner vor, dass Leentjes Restaurant in Holland abgebrannt ist und er deshalb dringend Geld braucht. Werner würde ihm gerne helfen, er ist jedoch gerade dabei, seine Anteile für die Kurhotel-Pläne zu beleihen.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Sina und Bambi brechen ihre überraschende Wiederannährung ab: Sie sind schließlich geschiedene Leute! Doch Sina muss sich eingestehen, dass sie sich gewünscht hat, dass Bambi sie geküsst hätte.

Nach ihrer peinlichen Irrfahrt geht Leni allen aus dem Weg. Paco erkennt, dass Leni jetzt dringend mitfühlenden Rat braucht, also schenkt er ihr genau den.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Justus beschließt gegen Richards Warnung, mit Georg reinen Tisch zu machen. Richard ist sich sehr sicher, dass Justus damit einen wirklich großen Fehler machen wird.

Daniela muss sich voll ins Zeug legen, um Isabelles nächstes Opfer erfolgreich zu verführen - doch der Mann scheint einfach nicht darauf anspringen zu wollen.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Lilly kann nicht fassen, dass Nihat sie als Schlampe hinstellt. Nihats Einsicht kommt jedoch zu spät, und Lilly lässt ihn wütend stehen. Ihm ist klar, dass er es total verbockt hat. Er entschuldigt sich bei Lilly. Doch die beendet die Affäre.

Tobias bleibt für Katrin ein Rätsel. Deswegen überrascht es sie auch nicht, als Tobias einfach grußlos verschwindet. Katrin bleibt trotzdem am Ball und nimmt die Herausforderung an, Tobias' Schale zu knacken © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?