• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 26. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Dienstag, 26. Januar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Mona kann kaum glauben, dass Jens für sie seine berufliche Chance in Paris fallen lässt. Während sie ihr Glück genießen, versucht die eifersüchtige Lin, einen Keil zwischen Mona und Jens zu treiben.

Gunter ist durch die Querelen in der Hotelführung dünnhäutig und gerät aus nichtigem Anlass mit Ellen aneinander - bis sie zufällig ihre gemeinsame Liebe zu Pferden feststellen.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Ariane kann zwar verhindern, dass Selina Erik im Bad findet, jedoch entdeckt diese eine auffällige Herrenarmbanduhr, die von der Anwesenheit einer weiteren Person zeugt. Sie vermutet deshalb, dass Ariane einen Liebhaber hat.

Da Lucy nicht mehr daran glaubt, ihre Eltern versöhnen zu können, beschließt sie mit Joell wegzugehen. Doch dann meldet sich überraschenderweise ihre Mutter, die ihren Fehler nun doch einsieht.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Ein Einbruch in der Konditorei stellt Saskia vor Probleme: Theo wurde dabei verletzt, und überdies ist die Elektrik kaputt gegangen. Till versucht derweil, Saskia zu helfen, was ungeahnte Folgen hat.

Julius ist verliebt, was für schlechte Leistungen in der Schule sorgt. Zumindest ist Monika dieser Ansicht, die auch augenblicklich daran geht, ihre Annahme zu überprüfen, und dabei Easy vor den Kopf stößt.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Eine unerwartete Begegnung berührt Marie zutiefst. Sie findet die Kraft, zu ihrem Doping zu stehen. Doch der BDE sieht den Fall als erledigt an.

Malu erkennt, dass sie Justus erst von ihren verwirrenden Gefühlen und dann von ihrer Schwangerschaft erzählen muss. Aber es kommt alles ganz anders.

Daniela und Marian erweisen sich als Duo Infernale und verbuchen ihren ersten Erfolg in Sachen Erpressung.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Als Merles Betreuerin bestätigt, dass Merle in der WG bleiben kann, macht Erik reinen Tisch und bricht am nächsten Tag zu Gerner auf.

Paul überrascht Emily mit Quality-Pärchen-Time im Hotel. Leider kann Emily sich dort nicht entspannen, aus Sorge, dass Lena ihre Brüder so lange ausquetscht, bis alles ans Licht kommt. Schweren Herzens lässt sie Paul allein im Hotel zurück, dessen Verständnisbereitschaft langsam aufgebraucht ist.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?