Supertalent 2019 bei RTL

Paul Potts sang sich in die Herzen der Zuschauer. 2007 bewegte er mit seinem Auftritt bei "Britain Got's Talent", dem deutschen Pendant vom "Das Supertalent", mit der Arie"Nessun dorma" aus der Oper "Turandot" von Giacomo Puccini. Es war der Grundstein für seine insgesamt sieben Studioalben. Aber taten es ihm seine "Supertalent"-Sieger-Kollegen gleich?

Es sah fast aus wie eine Show auf Leben und Tod: Ein Schwertschlucker schockierte die Jury zwar mit seinem Können, ließ sie allerdings gleichzeitig in absoluter Faszination zurück.

Im Jahr 2008 betrat Michael Hirte die Bühne bei "Das Supertalent", stimmte mit seiner Mundharmonika eine Interpretation des Liedes "Ave Maria" an - und berührte die Herzen von Millionen Fernsehzuschauern. Doch was macht der "Supertalent"-Gewinner heute?

Seit diesem Samstag wissen wir: "Das Supertalent" ist voll für'n Allerwertesten! Und Dieter Bohlen kann auch zaubern und kleine Dinge groß werden lassen. Es war echt was geboten, denn obendrein gab es auch einen goldenen Buzzer - und die Rückkehr einer Heulsuse!

"Ich war mir ganz sicher, dass sie sich blamiert", gab Bruce Darnell in der RTL-Show "Das Supertalent" zu. Aber denkste. Am Ende war die Show vorbei - und Bruce hoffnungslos verknallt.

Große Überraschung bei "Das Supertalent": Acht Jahre nach ihrer gemeinsamen Teilnahme bei DSDS treffen Sängerin Nina Richel und Sarah Lombardi erneut aufeinander. Die Jurorin buzzert ihre Ex-Rivalin direkt ins Finale - doch nachträglich regt sich der Widerstand bei Fans der Sendung.

2011 nahm Sarah Lombardi, damals noch Engels, an "DSDS" teil , der Rest ist ist TV-Geschichte. Die aber auch völlig anders hätte verlaufen können. Beim "Das Supertalent" kam es zu einer hochemotionalem Auflösung, bei der reichlich Tränen flossen ...

Bei "Das Supertalent" haben ein einbeiniger Tänzer und seine Partnerin die Jury verzaubert.

Georgia ist erst acht Jahre alt und singt schon wie eine ganz Große. Deswegen drückt Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" für sie auch den Goldenen Buzzer.

"Das Supertalent" geht in die nunmehr 13. Runde. Auf die Frage, ob Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Sarah Lombardi langsam die Talente ausgehen, ist die Antwort eindeutig: Nein! Denn was RTL in der Auftakt-Show zu bieten hatte, haben Sie noch nicht gesehen.

Die beliebte Castingshow "Das Supertalent" geht in diesem Jahr in die mittlerweile 13. Staffel. Mit Sarah Lombardi hat bereits das 14. Mitglied hinter dem Jury-Tresen Platz genommen. Diese prominenten Juroren waren bereits dabei.

Bald wird Sarah Lombardi neben Dieter Bohlen in der "Das Supertalent"-Jury sitzen. Im Promiflash-Interview verrät sie, dass sie selbst mal als Kandidatin an der Castingshow teilgenommen hat.

Die Leiche der 33-jährigen Alla K. wurde Ende Mai am Rheinufer bei Rust im Ortenaukreis gefunden. Laut Polizei soll der Fundort nicht der Tatort des Verbrechens sein.

Die RTL-Show "Das Supertalent" bekommt eine neue Jurorin: Nach Sylvie Meis nimmt in der kommenden Staffel Sarah Lombardi neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell Platz. Auf ihre neue Aufgabe freut sich die 26-Jährige schon sehr.

Unfall vor dem Finale von "Das Supertalent": Eine junge Seiltänzerin stürzt bei den Vorbereitungen vom Drahtseil und bricht sich den rechten Arm – ein bitteres Showende für die 13-Jährige.

Sylvie Meis verdankt ihr Comeback als Mitglied der Jury in der RTL-Show "Das Supertalent" ihrem Kollegen Dieter Bohlen. Die Ex-Frau von Rafal van der Vaart vergoss aus Dankbarkeit gleich am ersten Drehtag Freudentränen.

Eigentlich sind Dieter Bohlen und Sylvie Meis als Jury-Mitglieder beim "Supertalent" ein Herz und eine Seele. Dennoch stimmt die Absprache zwischen den beiden nicht immer. Bestes Beispiel: Bohlen hat am Samstag in der Show ein Geheimnis von Meis offenbart.

"Das Supertalent" geht in die 12. Runde: Ab 15. September suchen Dieter Bohlen, Sylvie Meis und Bruce Darnell wieder nach außergewöhnlichen Begabungen.

Moderatorin und "Supertalent"-Jurorin Sylvie Meis verdrückt zahlreiche Tränchen – und Auslöser ist Poptitan Dieter Bohlen.

Dieter Bohlen holt Sylvie Meis zurück in die Jury von "Das Supertalent" - warum und was Sylvie dazu sagt, sehen Sie im Video.

Die Gewinnerin von "Das Supertalent" ist nicht die Einzige, nach deren Pfeife die Hunde tanzen. Aber macht sie das gleich zur Betrügerin?

Frisch verliebt in den Ex! Supertalent-Kandidat Emil Kusmirek schwebt mit Ex Paul wieder auf Wolke sieben. Im Promiflash-Interview verriet er jetzt, wie es zum Love-Comeback kam!

Dieter Bohlen wechselt mal wieder die Frau an seiner Seite aus: Nach nur einer Staffel sitzt Victoria Swarovski nicht mehr in der Jury von "Das Supertalent". Eine RTL-Moderatorin ersetzt die 23-Jährige.

Wieder eine neue Jury-Besetzung bei der RTL-Showreihe "Das Supertalent". Inka Bause ist raus und wird durch eine Jüngere ersetzt.

Jay Oh hatte sich eigentlich gar nicht für "Das Supertalent" beworben. In einer Umbaupause überzeugte er die Jury, kam mithilfe des Goldenen Buzzers direkt ins Finale und gewann die Show. So tickt der Sozialpsychologe.

Der Publikumskandidat hat es tatsächlich geschafft: Sänger Jay Oh gewinnt das Finale vom "Supertalent 2015". Der 29-jährige Sozialpsychologe, der seinerzeit eigentlich nur als Pausenfüller auftrat, brachte in einer leidlich unterhaltsamen Show die überzeugendste Leistung. Erinnern wird sich trotzdem bald niemand mehr an ihn.

"Das Supertalent" steckte auch am Samstag wieder voller Überraschungen. Ein sexuell aufgeladenes Tanzpärchen, ein perfekter Illusionist und ein kleines Wunderkind: die Highlights der Show im Video.

Was war denn da beim "Supertalent" los? Die Aufnahme macht gerade Pause, die Bühne wird gewischt und zur Pausenunterhaltung geht Moderator Daniel Hartwig durch die Zuschauerreihen und fragt, ob jemand singen möchte. Jay Oh meldet sich - und haut Dieter Bohlen mit seinem Spontangesang völlig von den Socken.

"Das Supertalent" hatte am Samstag von einem Laser-Show bis hin zu einer provozierenden Diabolo-Vorführung wieder einiges zu bieten. Jury und Publikum waren begeistert.