Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich: Zehn Stars singen auf einer Bühne und tragen dabei aufwendig designte Kostüme. Wer sich unter den Masken verbirgt, ist völlig geheim und wird erst nach und nach klar.

"The Masked Singer" 2020: Infos zur Staffel 2

Auch die zweite Staffel war für ProSieben ein voller Erfolg. Die Einschaltquoten waren gut und der Sender trotzte der Coronakrise ´, obwohl wegen eines Corona-Falles im Team von ProSieben, die Sendung zwei Wochen pausieren musste. Am 28. April fand die letzte Sendung statt. Es gewann das Faultier, das Tom Beck verkörperte. Er enttäuschte damit alle Stefan-Raab-Fans, die auf den Entertainer in dem Kostüm gehofft hatten. Hier können Sie das Finale izu "The Masked Singer" im Ticker nachlesen.

Hier sehen Sie alle Folgen im Überblick:

Wer ist raus bei "The Masked Singer"?

Jede Folge wurde mindestens ein Promi demaskiert. Wer unter den Kostümen bei "The Masked Singer" steckte, lesen Sie hier.

Welche Kostüme gibt es bei "The Masked Singer"?

Die Jury von "The Masked Singer"

Es gab in der Staffel im Frühjahr 2020 zwei feste Ratefüchse. Die Jury bei "The Masked Singer" besteht 2020 aus Ruth Moschner und Rea Garvey. Gast-Juroren waren unter anderem Carolin Kebekus, Elton, Luke Mockridge oder Ex-Teilnehmer wie Bülent Ceylan oder Max Mutzke.

"The Masked Singer" 2019: Diese Stars verbargen sich unter den Masken

Die erste Staffel lief vom 27. Juni bis 1. August auf ProSieben, die Stars wurden in sechs Folgen nach und nach enttarnt: Wer am Ende einer Folge die wenigsten Anrufe erhielt, musste sein Kostüm ablegen.

Moderiert wird die Live-Show von Matthias Opdenhövel.

Headerbild: picture alliance/dpa
47 Bewertungen