So sehr hat sich noch kein "The Voice"-Coach für einen Kandidaten ins Zeug gelegt. Samu Haber tanzt für ein Talent sogar einen Lapdance. Hat er mit dieser Masche Erfolg?

Unser Redakteur wagt sich auf die "The Voice"-Bühne - was er schnell bereut.

Es gibt wohl eine Menge junger Damen, die sich einen Lapdance des "The Voice"-Frauenschwarms Samu Haber wünschen. Doch bekommen hat ihn ein Mann. Florian Unger überzeugt am Sonntagabend mit seiner Interpretation von Joris' Song "Bis ans Ende der Welt" alle Coaches.

Doch für wen entscheidet er sich? Samu Haber, Yvonne Catterfeld, Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier oder Andreas Bourani?

Als der 23 Jahre alte Kandidat sieht, dass sich alle Coaches für ihn umgedreht haben, sagt er: "Ich hatte eine Rakete in der Hose." Eine Steilvorlage für die einzige Frau auf den Drehstühlen. Mit "die Rakete ist bei mir angekommen", buhlt Yvonne um Florian.

"The Voice" wird zum Stripschuppen

Warum sich der "The Voice"-Rückkehrer Merkels Job wünscht.

Das lässt Samu nicht auf sich sitzen. Der Finne bietet dem Kandidaten an, für ihn Ballett tanzen zu wollen, sollte er in sein Team kommen. Nachdem die anderen Coaches das dreist nachplappern und Florian ebenso einen Balletttanz versprechen, legt Samu eine Schippe drauf: "Ich fucking tanze einen Lapdance für dich."

Gesagt, getan. Samu schnappt sich einen Hut und lockert seinen Gürtel. Der Song "You Can Leave Your Hat On" von Joe Cocker startet im Hintergrund. Ein typischer Song zum Strippen.

Samu droht aber erst den Fantas an, sie anzutanzen. Lachend schicken sie ihn weg zu Florian, der bereits in freudiger Erwartung auf dem Coachsessel des Finnen sitzt. Samu geht auf den Kandidaten zu, dann räkelt er sich auf seinem Schoß. Er lüftet ein wenig seine Jacke, viele Mädels im Studio kreischen. Zu ihrem Leidwesen ist es das aber schon, die Klamotten fallen nicht.

Entscheidet sich Florian für Samu Haber?

So viel Körpereinsatz sollte eigentlich belohnt werden bei "The Voice of Germany". Selbst Smudo resigniert: "Unter diesen Umständen würde ich es dir nicht übel nehmen, wenn du zu Samu gehst", sagt er zu Florian.

Tatsächlich entscheidet sich der Kandidat am Ende für den Finnen. Alles andere wäre auch fies gewesen.

Mehr Infos und News zu "The Voice"