Die Castingshow "The Voice of Germany" geht neue Wege: Nach den Kids bekommen nun auch ältere Stimmtalente ihre Chance! Der Starttermin der Show sowie die Namen der Coaches wurden nun bekannt gegeben.

Mehr News zu "The Voice" finden Sie hier

Die Castingshow "The Voice of Germany" macht sich auf zu neuen Ufern: Im Dezember startet das neue Format "The Voice Senior"! Wie der Name schon verrät, kriegen darin Menschen ab 60 Jahren die Chance, auf der Bühne zu stehen und ihren großen Traum von einer Karriere im Musikbusiness zu verwirklichen.

Comeback für The BossHoss und Sasha

Für dieses Format gibt es nicht nur ein Comeback in der Jury: Sowohl Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss als auch Sänger Sasha werden erneut antreten. Ihre Coaching-Kontrahenten: Yvonne Catterfeld und Mark Forster, die zurzeit auch in der aktuellen Staffel von "The Voice of Germany" zu sehen sind.

Alec Völkel ist begeistert vom neuen Konzept: "Ich glaube, dass 'The Voice Senior' alles in den Schatten stellen wird." Auch Bandkollege Sascha Vollmer ist überzeugt: "Wer 'The Voice' kennt, wird 'The Voice Senior' lieben."

Start vor Weihnachten

"The Voice Senior" startet am 23. Dezember auf Sat.1, das Finale steigt am 4. Januar 2019. Durch die Show führen Lena Gercke und Thore Schölermann. (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Was wurde aus den Gewinnern von "The Voice"?

Sie alle standen am Ende ganz oben auf dem Treppchen von "The Voice auf Germany". Dennoch schlugen die meisten danach unterschiedliche Wege ein. Nur eines haben die einstigen Castingshow-Gewinner gemein: Viele wollten noch an einem anderen Musik-Wettbewerb teilnehmen.