TV-Tausendsassa Willi Herren: In diesen Shows mischte er schon mit

Eigentlich ist Willi Herren Schauspieler, doch seit Jahren macht er sich als Trash-TV-König einen Namen. Sein neuester Streich: Ab dem 15. Oktober 2020 ist er mit seiner Frau Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P." auf TVNow zu sehen. Hier ein Überblick über die Shows, in denen Willi Herren bereits teilgenommen hat. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Willi Herren wurde in Deutschland durch seine Rolle als Oliver "Olli" Klatt in der ARD-Serie Lindenstraße berühmt. Von 1992 bis 2007 flimmerte er in 170 Folgen über die Bildschirme. Danach folgte eine Rolle im Film "Der bewegte Mann" (1994) sowie mehrere Gastauftritte in TV-Serien.
2004 folgte sein erster Auftritt in einer TV-Show: Beim RTL-"Promiboxen" stieg er gegen Rapper Darkman Nana in den Ring. Zwar verlor er den Kampf, doch damit nahm sein Bekanntheitsgrad zu.
Im gleichen Jahr nahm er an der zweiten Staffel des RTL-Formats "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil. Wie er später in einem "Stern"-Interview erzählte, war er bereits in der ersten Staffel als Ersatzkandidat dabei. Danach hätte ihn RTL für die zweite Stafel angefragt.
Auch wenn Herren sein bestes gab, für den Sieg reichte es am Ende nicht. Désirée Nick (r.) setzte sich im Finale gegen den einstigen "Lindenstraße"-Darsteller durch. Auf dem zweiten Platz landete Schauspielerin Isabel Varell.
In der Pseudo-Doku-Soap "mieten, kaufen, wohnen" auf VOX hatte Willi Herren ebenfalls einen Auftritt. Darin suchte er zusammen mit einem Makler eine neue Bleibe in Köln.
Im März 2012 dann das große Comeback: Herren kehrte nach jahrelanger Pause zur "Lindenstraße" zurück, allerdings nur für einen Gastauftritt. In der letzten Folge der Kultserie tauchte der Schauspieler noch einmal als Geist auf.
Offenbar ließ der Dschungel Herren nicht mehr los: 2015 nahm er an der Show "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" teil. In neun Shows kämpften jeweils drei Ex-Dschungel-Kandidaten um den Wiedereinzug.
Neben Willi Herren buhlten unter anderem Michael Wendler, Costa Cordalis, Sarah Knappik und Joey Heindle um einen Platz im Dschungelcamp. In den Shows mussten sie verschiedene Aufgaben in deutschen Städten absolvieren. Am Ende ging Brigitte Nielsen als Siegerin hervor.
Im August 2017 folgte das nächste Trash-Format, in dem Willi Herren zu sehen war. In der fünften Staffel von "Promi Big Brother" zog er zusammen mit elf anderen Stars in die wohl härteste WG Deutschlands.
Dort sorgte Willi Herren vor allem mit seinem Geturtel mit Evelyn Burdecki für Schlagzeilen. Es gab sogar Küsse zwischen den beiden. Nachdem er als dritter "PBB" verlassen musste, erklärte er: "Ich bin aber immer noch ein Mann und sie ist eine Bombe von Frau, vielleicht ein bisschen naiv. Sie hat mir im Haus gutgetan." Allerdings habe er sich nicht in sie verliebt.
Danach legte Willi Herren knapp zwei Jahre eine Trash-TV-Pause ein, bevor er zusammen mit Ehefrau Jasmin 2019 ins "Sommerhaus der Stars" einzog. Für das Sieger-Paar winkten am Ende 50.000 Euro, welche Elena Miras und Freund Mike Heiter mit nach Hause nahmen.
Willi Herren sorgte in der Show für ordentlich Gesprächsstoff. Denn zwischen dem Ballermann-Sänger und dem ehemaligen "Bachelorette"-Teilnehmer Johannes Haller krachte es gewaltig. Während Haller Herren beschimpfte, drohte Willi ihm mit einer einstweiligen Verfügung.
Schon ein Jahr später traf Herren in der RTLzwei-Show "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" erneut auf Johannes Haller. In der Sendung traten die Stars im thailändischen Phuket bei verschiedenen Spielen gegeneinander an.
Doch wieder reichte es nicht für Herren und er musste sich seiner Konkurrenz geschlagen geben. Kevin Pannewitz (Foto) ging im Finale am 9. September als Sieger hervor, während der Ballermann-Sänger nur auf Platz fünf landete.
Wer glaubt, das war's schon mit Willi Herrens Ausflügen in die Welt des Trash-Fernsehens, der irrt. Ab dem 15. Oktober stellen sich der Schauspieler und seine Ehefrau Jasmin zusammen mit drei anderen Promi-Paaren in der RTL-Show "Temptation Island V.I.P" ihre Treue auf die Probe.
Ebenfalls mit von der Partie sind Giulia Siegel und ihr Freund Ludwig Heer, Calvin Kleinen und Freundin Roxy sowie das Paar Stephanie Schmitz und Julian Evangelos. Moderiert wird das Ganze von Angela Finger-Erben.