Die TV-Highlights fürs Wochenende: Finden Sie alle Programm- und Film-Highlights auf einen Blick.

TV-Tipps am Freitag, den 13. Oktober

RTL: 20:15 Uhr – "Dance Dance Dance"

Wir sind beim großen Finale von "Dance Dance Dance" angekommen. Mit jeweils zwei Duos und einem Solo dürfen die verbliebenen Tanzpaare noch einmal ihr Können beweisen.

Der "Dance, Dance, Dance"-Juror zeigt sich in sexy Turner-Pose.


Die Moderation übernehmen wieder Nazan Eckes und Jan Köppen. Für die Bewertung der Tanzpaare ist die Fachjury, bestehend aus Ruth Moschner, DJ Bobo und Cale Kalay, zuständig.

Diese drei Promi-Paare kämpfen um den Sieg:

Pro7: 20:15 Uhr – "The Dark Knight"

Batman (Christian Bale) hat wieder alle Hände voll zu tun. Der ebenso brillante wie wahnsinnige Joker (Heath Ledger) treibt in Gotham City sein Unwesen und stürzt die Stadt in ein anarchisches Chaos.

Als auch noch Batmans Angebetete Rachel Dawes (Maggie Gyllenhaal) in Lebensgefahr gebracht wird, setzt er alles daran, sie zu retten.

TV-Tipps am Samstag, den 14. Oktober

Sat.1: 20:15 Uhr – "Spy: Susan Cooper Undercover"

In der Actionkomödie begibt sich die bescheidene CIA-Analystin Susan Cooper (Melissa McCarthy), die ausschließlich am Schreibtisch arbeitet, freiwillig auf eine heikle Undercover-Mission. Als Katzenliebhaberin aus Iowa soll sie die Organisation eines gefährlichen Waffenhändlers stoppen.

Pro7: 20:15 Uhr – "Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter"

Luke Skywalkers (Mark Hamill) erste Mission als Jediritter ist es, Han Solo (Harrison Ford) aus Jabba the Hutts Gefangenschaft zu befreien.

Als ihm das gelingt, verbünden sich die Rebellen mit dem Stamm der Ewoks. Gemeinsam treten sie gegen das mächtige Imperium an und wollen den Schutzschirm des Todessterns durchbrechen.

"Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi": Der Trailer

Disney rückt die ersten Szenen aus "Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi" heraus. Am 14. Dezember 2017 kommt der Film in Deutschland ins Kino.

Es kommt zum Zweikampf zwischen Skywalker und seinem Vater Darth Vader (David Prowse), der das Schicksal der gesamten Galaxis für immer besiegeln wird.

RTL2: 20:15 Uhr - "Safe House"

Als der Ex-Agent der CIA Tobin Frost (Denzel Washington) des Verrats beschuldigt wird, engagiert man den US-Geheimagent Matt Weston (Ryan Reynolds) um den Kriminellen in einem Safe House zu überwachen.

Als das Safe House von Söldnern, die es auf Frost abgesehen haben, angegriffen wird, gelingt ihnen nur knapp die Flucht. Nun werden beide Agenten gejagt und sie versuchen, den wahren Verräter zu entlarven.

TV-Tipps am Sonntag, den 15. Oktober

RTL: 20:15 Uhr – "Guardians of the Galaxy"

Peter Quill (Chris Pratt) wurde als Kind von der Erde entführt. Als er Jahre später als Outlaw der Galaxie unterwegs ist und eine geheimnisvolle Kugel stiehlt, macht er sich den Bösewicht Ronan the Accuser (Lee Pace) zum Feind. Dieser möchte den "Orb" nutzen um den Planeten Xandar zu zerstören.

Die Stars aus "Guardians of the Galaxy - Vol.  2" im Interview

Chris Pratt., Kurt Russell und Dave Bautista - die Stars aus dem Kassenknüller "Guardians of the Galaxy - Vol. 2" stehen uns Rede und Antwort.

Um die Zerstörung zu verhindern und so die Galaxie zu retten, schließt er sich mit Waschbär Rocket (Stimme: Bradley Cooper), Baummensch Groot (Stimme: Vin Diesel), Amazone Gamora (Zoe Saldana) und dem rachsüchtigen Drax the Destroyer (Dave Bautista) zusammen.

Pro7: 20:15 Uhr – "Fack ju Göhte"

Frisch aus dem Gefängnis entlassen, will Kleinganove Zeki Müller (Elyas M´Barek) seine versteckte Beute ausgraben. Blöd nur, dass ausgerechnet über dem vergrabenen Geld die Turnhalle der Goethe-Gesamtschule gebaut wurde.

Erster Blick in den finalen Teil der Erfolgskomödie macht Lust auf mehr.


Um an das Geld zu kommen, bewirbt er sich mit ein paar Tricks als Aushilfslehrer. Aber an der Goethe-Gesamtschule warten neben der spießigen Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) und der Katastrophen-Klasse 10 b noch weitere Probleme auf ihn.

VOX: 20:15 Uhr – "Grill den Profi"

In der Kochsendung, moderiert von Ruth Moschner, treten jeweils drei Prominente gegen einen Kochprofi an. In der ersten Folge kämpft der Sternekoch Ali Güngörmüş gegen den Profiboxer Arthur Abraham, die Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und den Comedian Faisal Kawusi um den Sieg.

Unterstützung bekommen die Promis von Kochcoach Björn Freitag. Wer kann die Jury überzeugen? Diese besteht aus Sterneköchin Maria Groß, Manager Reiner Calmund und Sommelier Gerhard Retter.

Nach zehn erfolgreichen Staffeln wird Steffen Henssler der beliebten TV-Show "Grill den Henssler" den Rücken kehren. Doch Fans müssen nicht traurig sein: Ganz verschwinden wird das Format nicht. Nun steht die Nachfolge fest – die dürfte überraschen.