"Wonder Woman" ist überall: In den Kinos läuft der Streifen überaus erfolgreich – schon lange hat sich die Superheldin auch einen Namen in den sozialen Medien, Kinderzimmern und auf Mädelsabenden gemacht. Denn sie beweist, was Frauenpower ist und steckt damit nun auch ihre weiblichen Fans an.

Der neue Superhelden-Film "Wonder Woman" ist definitiv ein Kinohighlight des Jahres. Doch der Streifen kommt nicht nur in den Kinos gut an.

Besonders die weiblichen Fans sind begeistert von Diana (Gal Gadot), die als "Wonder Woman" beweist, was Frauenpower bedeutet und dass man Stärke und Frausein ganz klar vereinen kann.

Immer mehr Frauen wollen sich genau das als Vorbild nehmen – und setzen mit einer besonderen Geste in den sozialen Medien ein scharfes Zeichen.

"Wonder Woman" hält dir den Rücken frei

Denn in einer wichtigen Szene des Films tanzt "Wonder Woman" alias Diana mit dem deutschen General Erich Ludendorff. Er adrett in Uniform gekleidet, versehen mit zahlreichen Verdienstmarken und Pins. Diana wiederum klassisch in edler Abendgarderobe, einem blauen Seidenkleid.

Sie beweist: In ihr steckt eine Lady! Doch sie wäre keine Superheldin, hätte sie nicht immer ihr legendäres Schwert "God Killer" dabei. Das steckt ihr mutig im Rückenausschnitt des Kleides. Wohl kaum eine Szene vereint besser, wie ladylike Frauenpower sein kann!

Die Szene ist den weiblichen Fans ganz besonders im Gedächnis geblieben.

Und genau diese Szene hat sich auch bei den Fans eingebrannt und ist zum Statement geworden. Mit dem Hashtag "#WWGotYourBack" (zu Deutsch etwa: "Wonder Woman hält dir den Rücken frei") posten sie Bilder von sich in feinen Kleidern, in dessen Rückenausschnitt sie ein Schwert oder einen Säbel gesteckt haben.

Ganz schön gefährlich! Aber trotzdem eine starke Geste – die Bilder sprechen für sich:





Auch im Brautkleid, das jede Frau zur Prinzessin macht, ist Platz für die wahre "Waffe einer Frau":


Selbst Kinder sind Fans und imitieren den "Wonder Woman"-Look:

🙅

A post shared by Jill Blake (@biscuitkitten) on


Diese Mutter zeigt ihrer Tochter von klein auf, was Frauenpower ist:


Von vorne Lady, von hinten Kämpferin – damit hat "Wonder Woman" schon ein beeindruckendes Social-Media-Lauffeuer losgetreten.© spot on news

Teaserbild: © instagram.com/nwilliams316