Schauspieler Woody Harrelson postet bei Instagram ein grausiges Bild vom Set. Darauf ist er schlimm zugerichtet. Doch keine Angst - tatsächlich verletzt ist der Hollywood-Star nicht.

Mehr Promi-News gibt es hier

Dass Woody Harrelson ("Die Tribute von Panem", "Die Unfassbaren") auch gerne ungewöhnliche Rollen annimmt und unkonventionelle Methoden zur Charakterfindung bevorzugt, ist bekannt. Doch mit seiner neuesten Aufnahme auf Instagram zeigt sich der Schauspieler von einer sehr extremen Seite.

Der Schauspieler ist übel verunstaltet

Das linke Auge ist herausgerissen, ein Kochmesser steckt tief in der rechten Schläfe und das vergammelte Gebiss wird durch halb aufgelöste Lippen freigelegt: Dieses grausige Bild veröffentlichte Schauspieler Woody Harrelson nun bei Instagram.

Vermutlich vom "Zombieland"-Set

Das Bild ist vermutlich am Set von "Zombieland 2" entstanden. Der erste Teil von 2009 hat unter anderem Emma Stone und Jesse Eisenberg berühmt gemacht. Woody Harrelson spielte darin den leicht psychopathischen Tallahassee, der zwar nicht der Hellste, dafür jedoch unschlagbar und furchtlos bei der Zombiejagd ist. Ob er wohl im neuen Teil den Kampf gegen die Apokalypse der Untoten verliert?

Seinen Humor hat der Schauspieler trotz der üblen Maske wohl noch nicht verloren, denn zum Bild schreibt er: "Offen gestanden, ich hatte schon bessere Tage". (jkl)  © spot on news

Bildergalerie starten

Sie verursachen schlaflose Nächte: Diese Bösewichte haben den echten Gruselfaktor

Freddy Krueger, Pennywise und Co. gehören zu den entsetzlichsten Horror-Figuren unserer Zeit. Sie bringen Tod, Unheil und sorgen für blutige Gemetzel. Doch welches Ungeheuer jagt uns den größten Schauer über den Rücken?