Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 6. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Montag, 6. Januar.

"Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" entfallen am Montag wegen Handball

Schlechte Nachrichten gibt es für die Fans von "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe": Wegen der Übertragung eines Handball-Länderspiels in der ARD entfallen die beiden Serien. Die nächsten Folgen laufen am Dienstag, den 7. Januar.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Nach Lukes Drohung beschleicht Robert ein schrecklicher Verdacht. Um diesen beweisen zu können, muss Robert jedoch zu einem drastischen Mittel greifen.

Saskia erfährt alarmiert, dass es von ihrem Sex mit Benedikt ein Video gibt. Der Versuch, das Video an sich zu bringen, läuft schief.

Eva versucht, ihren Liebeskummer mit Arbeit zu kompensieren. Ihren Frust lässt sie bei Ute aus und stellt ihre ganze Freundschaft infrage.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Als Deniz den Steinkamps mit einer Anzeige gegen Jenny droht, fürchten die um mehr als nur ihre Reputation und hoffen, Marie wieder einfangen zu können.

Lena und Marian schaffen es, sich zu versöhnen, aber bei Lena bleibt das schlechte Gefühl zurück, sich von Marian entfernt zu haben.

Ronny lässt der Gedanke nicht mehr los, als Barista zu arbeiten. Er versucht alles, um seine Idee umzusetzen und vergisst dabei sogar fast Chiaras Abreise.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Sunny und Emily sind sich einig, dass ein Post von Gerome die beste Werbung für "Vlederbag" wäre. Beim Videodreh lassen sich Sunny und Emily zu Lästereien anstiften. Das hätten die beiden jedoch besser sein lassen.

Shirin ist indes fassungslos über Johns Verrat und es kommt zu einem heftigen Streit. In Gesprächen erkennt das Paar, dass es zusammenhalten muss. John entschuldigt sich und verspricht, die Waffe zu entsorgen. (cg)  © spot on news

Bildergalerie starten

Stars, die auch nach GZSZ Karriere gemacht haben

Wie erfolgreich macht "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"? Wir werfen einen Blick auf die Karrieren von bekannten GZSZ-Stars. Da gibt es Popsternchen, Dschungelkönige und "Playboy"-Beautys.