Trostpreis bei "Bares für Rares": Trotz Niederlage geht dieser Händler nicht leer aus

Nach einem spannenden Wettbieten bei "Bares für Rares" erhält die Verkäuferin eine riesige Summe für ihr "großartiges" Jugendstil-Objekt. Danach ist sie so gerührt, dass sie einem der unterlegenen Händler sogar einen Trostpreis verspricht. © 1&1 Mail & Media/teleschau