Millionen Liter Überschusses an Wein: Südafrika hat ein Alkoholproblem

In den Kellern der südafrikanischen Winzer lagern Millionen Liter des begehrten Rebensafts. Dessen Verkauf und Ausfuhr aber hat die Regierung aufgrund der Corona-Pandemie untersagt. In ihrer Not sind die Winzer bereits auf die Produktion von Desinfektionmittel umgestiegen. © Reuters