Millionenstrafe gegen Bayer-Tochter Monsanto in US-Glyphosatprozess

Kommentare16

Das Unternehmen muss 289 Millionen Dollar an einen krebskranken Schädlingsbekämpfer zahlen. Monsanto bestreitet, dass Glyphosat Krebs verursacht und will in Berufung gehen.  © Reuters

Neue Themen
Top Themen