PSA und Fiat Chrysler planen Zusammenschluss

Die Autobauer Fiat Chrysler und PSA verhandeln über einen Zusammenschluss. Ein weltweit führende Konzern solle entstehen, heißt es. Die neue Firma wäre am Umsatz gemessen die Nummer vier der Automobilbranche, nach Volkswagen, Toyota und Renault-Nissan.

Vorschaubild: imago images/Dean Pictures © Reuters