Studie: Erstmals über 20 Millionen Reiche weltweit

Zum Club der Reichen gehören laut einer Studie erstmals mehr als 20 Millionen Menschen weltweit. Auch in Deutschland ist die Mitgliederzahl gewachsen. © dpa