UBS-Studie: Das sind die teuersten Städte der Welt

Kommentare0

Die Schweizer Großbank UBS hat das aktuelle Ranking der teuersten Städte der Welt vorgestellt.

Platz 15: Luxemburg (Luxemburg)
Platz 14: Stockholm (Schweden)
Platz 13: Auckland (Neuseeland)
Platz 12: Paris (Frankreich)
Platz 11: Sydney (Australien)
Platz 10: Helsinki (Finnland)
Platz 9: Chicago (USA)
Platz 8: London (Vereinigtes Königreich)
Platz 7: Mailand (Italien)
Platz 6: Tokio (Japan)
Platz 4: Kopenhagen (Dänemark)
Platz 3: Oslo (Norwegen)
Platz 2: Genf (Schweiz)
Platz 1: Zürich (Schweiz)
Neue Themen
Top Themen