Keine Frage: Plastikmüll hat in der Natur nichts zu suchen. Wie verhält es sich aber mit Obstresten? Darf ich Apfelbutzen, Bananenschale und Co. in der Natur entsorgen?

Mehr Wissens-Themen finden Sie hier

Es geht doch nichts über eine Gipfel-Brotzeit nach der Wanderung. Ehrensache, dass man seinen Müll anschließend einpackt und den Berg herunterträgt. Bis auf Obstreste. Denn die verrotten sowieso - oder etwa nicht?

So einfach ist es nicht. Das Wegwerfen eines Apfels oder einer Bananenschale in die Natur gilt als unerlaubte Abfallentsorgung und damit als Ordnungswidrigkeit. Es kann daher mit einer Geldbuße belegt werden.

Bananenschalen - Fremdkörper in unseren Gefilden

Bananenschalen verrotten zwar durchaus, allerdings kann dies bis zu fünf Jahre lang dauern. Dies hängt damit zusammen, dass die Banane eine Tropenfrucht ist. Dort herrscht ein deutlich wärmeres und feuchteres Klima als bei uns und damit andere Bedingungen für die Zersetzung.

Generell verrotten die Schalen von Mango, Kiwi, Ananas und anderen tropischen oder südtropischen Früchten langsam, denn der biologische Abbau ist temperaturabhängig.

Schädlich für die Natur und die Tierwelt sind einzelne weggeworfenen Schalen zwar nicht, sie werden meist einfach von den Tieren ignoriert. Erst viele Schalen könnten zu einem ökologischen Problem werden. Was noch hinzu kommt: Viele Obstsorten sind mit Pestiziden und Spritzmitteln belastet.

Ökologische Putzmittel für den Haushalt gibt es inzwischen überall zu kaufen. Sie können die Reinigungsmittel sogar ganz einfach selber machen.

Apfelreste gehören nicht in die Natur

Wie verhält es sich mit einem Apfel aus der Region? Der Apfelstrunk verrottet zwar deutlich schneller als die Bananenschale und wird auch gerne von heimischen Tieren gefressen.

Allerdings können auch Äpfel gespritzt und mit Schädlingsbekämpfungsmitteln besprüht worden sein. Das Entsorgen von Äpfeln gilt daher ebenfalls als Ordnungswidrigkeit, die geahndet werden kann.

Deshalb gilt: Obstreste haben in der Natur nichts verloren. Was auf dem Hinweg in den Rucksack gepasst hat, findet dort auch auf dem Rückweg sicherlich wieder seinen Platz.

Wie nennen Sie das Kerngehäuse eines Apfels?
  • A
    Butzen
  • B
    Apfelrest
  • C
    Krotze
  • D
    Griebsch
  • E
    Knust

Verwendete Quellen:

  • www.swr.de: "Verrotten Bananenschalen im Wald oder schaden sie der Umwelt?"
  • www.bergwelten.com: "Wie lange braucht Abfall am Berg zum Verrotten?"
  • www.bussgeldkatalog.org: "Bußgeldkatalog 2019"

5 Fehler beim Lebensmittelkauf

Obst nach dem Aussehen bewerten und die Kühlkette unterbrechen: Diese fünf Fehler machen die meisten beim Kauf von Lebensmitteln.