Der Fluch des ewigen Zweiten: Sie alle folgten echten Pionieren

Buzz Aldrin war der zweite Mensch auf dem Mond. Diese Bildergalerie zeigt noch mehr Nachfolger von Pionieren.

Regisseur James Cameron ("Titanic", "Avatar") war an der zweiten bemannten Mission zur tiefsten Stelle der Erde 2012 beteiligt, dem Marianengraben vor den Philippinen. Die unbeschreibliche Tiefe erreichten beim ersten Tauchgang 1960 Jacques Piccard und Don Walsh.
Gottlieb Daimler baute im Oktober 1886 den ersten vierrädrigen "motorisierten Kutschenwagen" der Welt. Eine beeindruckende Leistung, aber die große Sensation des ersten Autos überhaupt lag bereits Monate zurück: Denn dieses hatte Carl Benz bereits im Januar desselben Jahres erfolgreich zum Patent angemeldet. Die Variante von Benz hatte aber lediglich drei Räder.