Der Schulanfang naht und damit der Kauf aller benötigten Materialien. Damit Sie den Überblick behalten, was Ihr Kind benötigt, finden Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Lernmaterialien.

Weitere Themen rund um Familie und Kind finden Sie hier

Alles für den Schulanfang zu besorgen, stellt viele Eltern vor eine Mammutaufgabe. Die Liste dessen, was der Nachwuchs zum Schulbeginn benötigt, erscheint auf den ersten Blick sehr lang, kann aber mit einer guten Vorbereitung schnell erledigt werden.

Die erste Hürde: Alles für den Schulanfang besorgen

In Deutschland herrscht Lernmittelfreiheit. Diese bezieht sich allerdings vor allem auf die Schulbücher, Dinge wie Übungshefte müssen die Eltern aber selbst für ihre Kinder erwerben.

Wer einmal eine Checkliste für den Schulanfang in der Hand hat, wird schnell feststellen, dass Eltern viel Geld ausgeben können für eine Erstaustattung: Schultüte, Ranzen und Sportsachen kommen obendrauf.

Kindern aus sozial schwachen Familien wird deshalb in jedem neuen Schuljahr ein Zuschuss von 100 Euro aus dem Bildungs- und Teilhabepaket gewährt.

Checkliste zum Schulanfang

Von der Kultusministerkonferenz gibt es keine Vorgaben zum Schulbedarf. Was auf der Liste steht, bestimmt die jeweilige Schule selbst.

Diese Liste wird in der Regel von den Lehrern ausgegeben oder als Sammeleinkauf über die Schule erledigt. Eine typische Materialiste für die 1. Klasse könnte wie folgt aussehen:

Schreib- und Zeichenbedarf

  • 1 Federmappe
  • Filzstifte in Rot, Grün, Gelb, Blau, Braun, Orange und Lila
  • Buntstifte in Rot, Grün, Gelb, Blau, Braun, Orange und Lila
  • 2 Bleistifte
  • Anspitzer mit Dose
  • Lineal
  • Radiergummi

Hefte, Hefter und Umschläge

  • 1 DIN-A5-Hausaufgabenheft
  • 2 DIN-A5-Heft, kariert, Lineatur 5
  • 2 DIN-A4-Hefte, kariert, Lineatur 7
  • 2 DIN-A5-Heft, Lineatur 1
  • 2 DIN-A4-Heft, Lineatur
  • 4 DIN-A4-Umschläge (blau, grün, gelb, rot)
  • 5 DIN-A5-Umschläge (blau, grün, gelb, rot, klar)
  • Bucheinbandfolie
  • 3 Schnellhefter aus Kunststoff (rot, blau und gelb)
  • 1 Postmappe

Kunstmaterialien

  • Malkasten mit 12 Farben
  • Borstenpinsel (Größen 6, 12, 18)
  • Haarpinsel (Größen 3, 5, 10)
  • Schwamm
  • Wischtuch
  • Malbecher
  • Malkittel
  • Kasten mit 6 wasserfesten Wachsmalkreiden
  • Knete
  • Klebestift
  • 2 Kinderscheren
  • 2 große Zeichenblöcke DIN A3
  • 2 kleine Zeichenblöcke DIN A4
  • 1 Tonpapierblock
  • Box für die Kunstmaterialien

Sport

  • Sporttasche oder -beutel
  • je ein langes und ein kurzes Sportshirt
  • je eine lange und eine kurze Sporthose
  • 1 Paar Hallenturnschuhe mit abriebfester Sohle

Sonstiges

  • Schulranzen
  • Brotbüchse und Trinkflasche
  • 1 Paar Hausschuhe

Einkaufsdienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

In Anbetracht der langen Liste nutzen aber zunehmend mehr Eltern das Angebot von Einkaufsdiensten. Dafür wird die Checkliste für den Schulanfang einfach im Laden abgegeben.

Ein paar Stunden später oder am Tag darauf können Eltern dann das Komplettpaket abholen.

Gerade nach dem ersten Schuljahr nutzen viele Eltern das Angebot. So sparen sie viel Zeit und Nerven. Einige kleinere Geschäfte bieten auch an, zusammen mit einer Fachkraft die Liste im Geschäft abzuarbeiten.

Auf diese Weise können die Kleinen doch ein wenig in die Materialwahl mit einbezogen werden.© 1&1 Mail & Media